Julien Bam zeigt sich nackt im neuen Video

Julien Bam
So hast du Julien Bam sicher noch nicht gesehen!

Mutig, mutig! In seinem neuen Video zeigt uns Julien Bam seinen nackten Popo. Er schaut sich nämlich seine peinlichsten Kinderfotos an. Superwitzig!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Julien Bam beendet sein Video-Projekt JuBa Films

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Julien Bam. Der YouTuber beendet sein Video-Projekt JuBa Films, das er zusammen mit seinem Kumpel Bao startete.

Ab sofort wird es keine Kurzfilme mehr auf dem Kanal geben. Grund dafür ist der zu große Aufwand.

"Die Idee hinter JuBa Films war, Inspiration da zu lassen. Und ich denke die Filme machen das heute immer noch. Deswegen würde ich niemals sagen, dass JuBa Films tot ist, denn die Filme bleiben ja immer noch online", erklärt Julien im Video.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Beide YouTuber werden natürlich weiterhin mit ihren eigenen Channels auf YouTube vertreten sein.