Instagram: Diese Funktion verändert alles

Seit heute gibt es eine neue Funktion auf Instagram: Du kannst dort jetzt Spenden sammeln!

Instagram: Diese Funktion verändert alles
Dank Instagram kannst du ohne großen Aufwand Gutes tun!
 

Instagram: Spenden-Funktion

Nachdem erst vor ein paar Tagen eine neue Funktion gegen Mobbing bei Instagram eingeführt wurde, verbessert sich das Image der Foto-App immer weiter: Ab sofort gibt es nämlich einen Spenden-Sticker! Seit heute kannst du nämlich in deiner Instagram-Story Spenden für gemeinnützige Organisationen sammeln und so helfen, tolle Charity-Projekte zu unterstützen. Mega cool! 

 

Instagram: Das ändert sich

Und so funktioniert die neue Spenden-Funktion für dein Instagram-Profil: Du nimmst wie gewöhnlich eine Story auf, tippst vor dem Veröffentlichen auf die Sticker-Funktion und wählst den Spenden-Sticker aus. Dort gibt es eine Such-Funktion, mit der du die passende Organisation auswählen kannst und postest das Ganze! Wie immer ist deine Story dann 24 Stunden sichtbar. Indem du nach oben wischst, kannst du sehen, wer schon alles gespendet hat! Besonders toll: 100 Prozent der auf Instagram gesammelten Spenden gehen an die gemeinnützige Organisation.

 

Spenden bei Instagram: Organisationen

In der Spenden-Liste auf Instagram kannst du zwischen Projekten wählen, die Teil des "Facebook Fundraising Programms" sind und ein verlinktes Business Profil bei Instagram haben. Momentan sind das zum Beispiel "Viva con Agua", die sich für sauberes Trinkwasser einsetzen, und "Jugend gegen AIDS". So kannst du Gutes tun – ohne viel Aufwand. Genau wie BTS und weitere Stars, die sich ebenfalls wohltätig zeigen! Toll, oder?

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News: