close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 10 / 11

High-School-Serien auf Netflix: Sex Education

Mindestens genauso erfolgreich und beliebt wie „Stranger Things“ ist die High-School-Serie „Sex Education“. Gelobt als eine der „realistischsten Teenager-Shows“, thematisiert „Sex Education“ Themen wie sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Rassismus und noch viel mehr. Die Show dreht sich um Otis, einen jungen, unsicheren Schüler, dessen Mutter eine Sex-Therapeutin ist. Wohl nicht nur deswegen ist er ziemlich unsicher bei dem Thema, kann aber dem Schul-Mobber zufällig bei dessen sexuellen Problem helfen, was ihm eine Idee gibt. Zusammen mit einer Mitschülerin will anderen Leuten in seiner High-School bei ihren sexuellen Problemen helfen! Die Show ist superwitzig, intelligent und hat mehr als nur eine starke Szene – weswegen wir die dritte Staffel kaum erwarten können. 😍

 

Neugierig auf die Show geworden? Hier ist eine Liste der Dinge, die wir von „Sex Education“ lernen konnten:

"Sex Education": 10 Dinge, die wir jetzt dank Netflix über Sex wissen