„High School Musical“: 10 Dinge die total unrealistisch sind!

Diese Blase müssen wir als erstes platzen lassen für alle Leute, die sich ein Auslandssemester am Swimmingpool und umgeben von Bergen und Palmen vorstellen: Die meisten Schulgelände sind nicht so fancy, wie sie in „High School Musical“ dargestellt werden! Zumindest nicht die staatlichen. Gerade in Amerika gibt es eine große Kluft zwischen privaten und staatlichen Schulen, was das Geld angeht. Die Schule, wie sie in den Filmen dargestellt wird, kann höchstens eine private sein – und die sind leider für die meisten Menschen absolut unbezahlbar!