„Harry Potter“: Dieses traurige Detail habt ihr immer übersehen! 😭

Traurige Details zu "Harry Potter": Fans haben eine herzzerreißende Szene entdeckt, die bisher alle übersehen haben.

„Harry Potter“: Dieses traurige Detail habt ihr immer übersehen!
Bei dieser Szene kommen einem die Tränen!
 

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes": Trauriges Detail aufgetaucht

Zuerst mal eine Spoiler-Warnung: Wer "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" noch nicht gesehen hat (was wir nicht hoffen), sollte jetzt nicht unbedingt weiterlesen. Für den Rest gilt: Ihr erinnert euch sicher alle noch an die letzten beiden Teile von "Harry Potter", die auf dem letzten Buch "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" basieren. Eine epische Schlacht von Gut und Böse, die leider auch viele Opfer mit sich gebracht hat, darunter auch Film-Lieblinge wie "Professor Lupin", "Dobby" oder "Fred Weasley". Vor allem der Abschied von Fred ist vielen Fans schwergefallen, schließlich kann man sich die Zwillinge gar nicht einzeln vorstellen! Ein trauriges Detail beweist jetzt, dass es auch George Weasley so geht.

 

"Harry Potter": Dieses Detail haben bisher alle übersehen!

Es gibt eine Szene, die unter den "Harry Potter"-Fans auf Twitter ziemlich viral gegangen ist und bisher kaum jemandem aufgefallen ist. Übrigens gibt es auch eine versteckte Sex-Szene, die ihr in den "Harry Potter"-Filmen sicher übersehen habt. In dem Clip sehen wir eine Szene aus dem Kampf in Hogwarts, wo Voldemord mit seinen Anhängern zur Zauberschule zurückkehrt, um den Tod von "Harry Potter" zu verkünden. Plötzlich springt Harry von Hagrids Armen und die ganze Menge staunt, dass er doch noch am Leben ist. Kurz danach sieht man, wie sich George für eine Sekunde ganz automatisch zu seinem Zwilling umdreht, um ihn auf die gute Nachricht hinzuweisen. Für diesen einen Moment hat er vergessen, dass sein Zwillingsbruder Fred schon längst verstorben ist. Gänsehaut pur! Wir sind uns sicher, dass ihr die Szene nie wieder mit denselben Augen sehen werden. Falls ihr euch gefragt habt, ob es eine "Harry Potter"-Fortsetzung geben wird, gibt es eine direkte Aussage von Buch-Autorin J.K. Rowling dazu …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .