Bild 5 / 10

„Harry Potter“-Darsteller*innen, die es am Set gehasst haben: Rik Mayall

„Harry Potter“-Darsteller*innen, die es am Set gehasst haben: Rik Mayall

Rik Mayal, den habt ihr nie gehört? Kein Wunder, bei „Harry Potter“ sollte er nämlich in „Der Stein der Weisen“ den Poltergeist Peeves spielen. Es wurden sogar schon Szenen mit dem Darsteller gedreht! Aber die wurden am Ende doch alle herausgeschnitten. Director Christopher Columbus war nämlich unzufrieden damit, wie der Look von Peeves am Ende war. Und das war’s dann auch für den Schauspieler. Immerhin wurde er bezahlt, wie er selbst in einem Interview darstellte. Fun Fact: Der Schauspieler brachte seine Familie zur Premiere während er selbst auf Tour war, aber vergaß zu erwähnen, dass er in dem Film gar nicht mehr vorkam! 😂 Seine Kinder dachten, er wäre Hagrid unter einer MENGE von Make-Up!