Popos, Brüste, Vulven und Penisse!

Popos, Brüste, Vulven und Penisse!
Nackt sieht jeder anders aus!

Die Körper-Galerien zeigen, wie groß die Vielfalt der Körperformen bei Jungen und Mädchen sein kann.

 

Nackt sieht jeder anders aus!

In der Pubertät verändert sich der Körper und das verunsichert immer wieder viele Jungen und Mädchen, die erwartungsvoll die eigene Entwicklung beobachten. Auch das Vergleichen des Entwicklungsstandes mit Gleichaltrigen gehört selbstverständlich in diese Zeit. Doch das ist zumindest bei den Geschlechtsorganen eher schwierig. Denn nicht viele trauen sich, so offen und vor anderen mit Nacktheit umzugehen, jemandem einen intimen Blick auf den eigenen Körper zu erlauben oder mal bei anderen genau hinzuschauen. Das wäre eben doch den meisten zu peinlich. Und das ist nicht verklemmt, sondern Ausdruck eines ganz normalen Schamgefühls. Doch weil immer wieder Jungen und Mädchen an das Dr.-Sommerteam schreiben, die wegen des Aussehens ihrer Schamlippen, Brüste oder des Penis verunsichert sind, gibt es hier die Möglichkeit, sich zu vergleichen. Oder um einfach zu schauen, wie groß die körperlichen Unterschiede von Mensch zu Mensch sein können. Denn kein Körper gleicht dem anderen! Jeder ist auf seine Weise schön.

 
 

So unterschiedlich können Körper sein:

Hier kannst du selber schauen, welche Vielfalt es bei Popos, Brüsten, Vulven und Penissen gibt. Los geht's:

» Die neue Vulva-Galerie!

» Die neue Penis-Galerie!

» Die neue Brüste-Galerie!

» Die Popo-Galerie!

Mehr Infos zur körperlichen Entwicklung:

» Jungen in der Pubertät: Was sich wann entwickelt!

» Mädchen in der Pubertät: Was sich wann entwickelt!