Ist auf dem Bauch schlafen schädlich für den Penis?

Ist auf dem Bauch schlafen schädlich für den Penis?

Micha, 15: Ich mache mir etwas Sorgen, ob es schädlich ist, wenn man in Bauchlage schläft und dabei einen Steifen oder Halbsteifen bekommt. Der wird ja dann voll ins Bett gedrückt. Kann ich trotzdem weiter auf dem Bauch schlafen oder ist das irgendwie schädlich? Mein Penis ist nämlich schon ein bisschen krumm!

Dr.-Sommer-Team: Du kannst schlafen, wie Du willst!

Lieber Micha,

viele Jungen denken, dass sie in irgendeiner Art für die Form ihres Penis verantwortlich wären. Die einen befürchten, dass er von der Selbstbefriedigung krumm geworden ist. Andere machen sich Sorgen, dass er nicht richtig wächst, wenn sie viel onanieren. Doch beides stimmt nicht.

Die Penisform und wie groß er werden wird, ist in Deinen Genen festgelegt. Und fast jeder Penis ist leicht gekrümmt. Selbst wenn Dein Penis im steifen oder halbsteifen Zustand mal etwas gedrückt wird, ist das nicht schlimm. Das eigene Körpergewicht beim Schlafen kann er ab. Falls Du wirklich ungünstig liegen solltest, würdest Du es daran merken, dass es weh tut. Und davon wacht man ja normalerweise auf und kann seine Position ändern.

Mach Dir also keine Sorgen um Deine Schlafposition, wenn sie Dir angenehm ist. Gute Nacht wünscht,

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Penis" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.