Fremdgegangen: Was soll ich jetzt machen?

Fremdgegangen: Was soll ich jetzt machen?
Wie kommt man damit klar, wenn der Partner fremdgeht?

Wenn der Partner fremdgeht oder sogar Sex mit jemand anderem hat, fragen sich viele, wie es mit ihrer Beziehung weitergeht. Hier gibt's Infos und Tipps, was du in so einer Situation tun kannst.

Die einen schwören sich ewige Treue. Für andere ist auch ohne Worte klar: Mit einem anderen rummachen, Fremdknutschen oder sogar zu schlafen, ist tabu!! Soweit die Vorsätze. Aber: Die Wirklichkeit sieht etwas anders aus. Nach der Dr.-Sommer-Studie "Liebe! Körper! Sexualität!" behaupten zwar nur 4% der Mädchen und 13% der Jungen ohne sexuelle Erfahrung, dass sie sich vorstellen können in einer Beziehung auch mal fremdzugehen. Doch schon nach den ersten sexuellen Erfahrungen sind es mehr als doppelt so viele Jugendliche (7% der Mädchen und 36% der Jungen), die nicht abgeneigt sind, trotz Beziehung auch mal mit jemand anderem Sex zu haben. 

 
 

Fremdgehen: Was tun, wenn's passiert?

Wenn es passiert herrscht oft große Unsicherheit. Viele fragen sich: Wie geht es mit uns weiter? Hat unsere Beziehung noch eine Chance oder ist es besser sich sofort zu trennen? Klar, eine allgemeingültige Antwort kann es darauf nicht geben – das muss jeder für sich selbst entscheiden. Schließlich hängt das auch sehr von den Umständen und den Gefühlen ab. Wer die Beziehung nicht gleich aufgeben will, sollte das Thema aber nicht einfach totschweigen. Denn meistens ist das Vertrauen zueinander erstmal verletzt. Wichtig ist, dass sich beide damit auseinandersetzen, also derjenige, der betrogen wurde und derjenige, der fremdgegangen ist.  

 

Weitere Infos zum Thema: 

>> Wie führt man eine Beziehung?

>> Vertrauen wieder herstellen! Geht das?