Dieser Superstar eröffnet sein eigenes Restaurant

Wie cool ist das denn? Ed Sheeran geht unter die Gastronomen und eröffnet sein eigenes Restaurant!

Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Sänger der Welt
Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Sänger der Welt
 

Ed Sheeran hat ein Restaurant gekauft

Obwohl Ed Sheeran Schätzungen zufolge 97 Millionen Euro auf dem Konto hat, hat der 28-Jährige jetzt beschlossen, sich ein zweites Standbein aufzubauen – als Restaurantbesitzer! Deshalb kaufte der Sänger vor einigen Tagen zusammen mit seinem Manager ein spanisches Restaurant im angesagten Londoner Stadtteil Notting Hill. Dort soll Ed übrigens auch seinen Zweitwohnsitz haben. Das wäre natürlich ganz schön praktisch, dann könnte er zu Fuß in sein eigenes Restaurant spazieren!

 

Nicht jeder darf in Ed Sheerans Restaurant kommen

Die Gaststätte hört momentan noch auf den Namen „Galicia“ und soll künftig nicht mehr für alle zugänglich sein. Denn Ed möchte daraus keine Pilgerstätte für Touristen und Fans machen, sondern vielmehr eine Art Rückzugsort für Musiker. Nur ausgewählte Mitglieder sollen also Zutritt bekommen. Noch hat das „Galicia“ geschlossen, denn aktuell wird alles renoviert. Doch wenn alles nach Plan läuft, soll es schon Ende April eröffnen – und dann soll wohl auch ein neuer Name her. Wie Ed Sheeran sein Restaurant inklusive Live-Bar taufen wird, ist noch nicht bekannt, aber Gerüchten zufolge soll „Castle On The Hill“ ganz hoch im Kurs stehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neue BRAVO gelesen? Wenn nicht, ab zum Kiosk!