Bild 1 / 11

Diese 10 Stars hassten ihre Rolle

Diese Stars sind nicht unbedingt undankbar in Bezug auf ihre krasse Rolle und die Gelegenheit, die sie dadurch bekommen haben. Diese Stars stören sich nicht einmal an Storylines, Charakterentwicklungen oder hatten irgendein Problem mit Schauspielkolleg*innen. Nein, diese Stars hatten ganz andere Probleme: Sie haben ihre Rolle gehasst! Warum? Leider – in diesem Fall – gehört zu jeder Rolle auch ein Kostüm … Und genau dieses Kostüm hat diesen 10 Stars aus unterschiedlichsten Gründen furchtbar zugesetzt! 😂 Wir haben die unangenehmsten Storys für euch zusammengetragen.

10 Stars, die ihre Rolle hassten: Kit Harington

Kit Harington kennen viele Fans (oder ehemalige Fans?) noch aus der Hit-Serie „Game of Thrones“. Hier spielte Harington eine der wichtigsten Figuren: Jon Schnee. Im Laufe der Staffeln, die auf eines der schlechtesten Serienfinale aller Zeiten hinarbeiteten, hat der Schauspieler einen richtigen Hass auf sein Kostüm entwickelt! Besonders sein Umhang hat es dem Darsteller angetan – im wahrsten Sinne!Es hat eine Tonne gewogen [und] roch einfach furchtbar“, sagte der Schauspieler einmal im Interview in „The Late Show With Stephen Colbert“. „Er wurde mit jedem Jahr schwerer, weil die Kostümdesignerin, Michele [Clapton] Schauspieler*innen offensichtlich hasst“, witzelte er herum. Besagte Kostümdesignerin hat in einem Interview mit Vogue erklärt, warum dem so war:In den ersten Staffeln war sein Umhang leichter, was seinen niedrigen Stand in der Familie verdeutlichen sollte. Ich habe es schwerer gemacht, um ihm die notwendige Pose zu geben.“ Sie erwähnt im Nebensatz, dass „andere Schauspieler*innen genauso schwere Kostüme oder Rüstungen im Regen und Schnee tragen mussten, ohne eine*n Dresser*in zu haben, der*die beim Anziehen hilft.“ Ai! 😂