close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 6 / 13

„Die Ringe der Macht“ & „Der Herr der Ringe“ Parallelen: Die Zwergen-Stadt

„Die Ringe der Macht“ & „Der Herr der Ringe“ Parallelen: Die Zwergen-Stadt

Die Zwergen-Stadt in den Bergen aus „Die Ringe der Macht“ in der Durin IV (Owain Arthur) lebt, kennen Fans aus „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“. Denn es handelt sich dabei um Moria, bzw. die Minen von Moria, oder auch Khazad-dûm genannt.

 

Während in beiden Filmreihen nur wenig von der Stadt übrig ist und kein Zwerg mehr dort lebt, ist in der Serie „Die Ringe der Macht“ zu erkennen, wie lebendig die Stadt einst war.

 

In „Der Herr der Ringe“ ist Moria ausgestorben – von Zwergen. Stattdessen wurde aus dem einstigen Königreich eine Hochburg der Orks. Hier werden Frodo und seine Gefährten in „Die Gefährten“ auch von Orks und Trollen angegriffen und Gandalf kämpft in der berühmten Szene gegen den Balrog…