close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 3 / 11

Die Mode-Trends 2007: Was kommt, was bleibt!

Trend 4: Jungs-Style Nur was für echte Powergirls: Herrenwesten, Krawatten & Co. fürs Partystyling Wie stylt man's? Je nach Anlass kannst du Westen zu Jeans oder Röckchen tragen. Schlicht und lässig kommt das Ganze mit Seakers oder Ballerinas. Tipps: Westen betonen den Oberkörper und zaubern im Nu eine schmale Taille. Krawatten machen aus jedem sportlichen Look einen echt stylischen. Links: Mit oder ohne Krawatte (New Yorker, ca. 8 ?) wirkt die Herrenweste (Xanaka, ca. 19 ?) ganz schön edel. Passt dazu: Bluse (New Yorker, ca. 12 ?), 3/4-Hose (Xanaka, ca. 29 ?) und Gürtel (H&M, ca. 9 ?). Strecken die Beine optisch: hohe Stiefel (Buffalo, ca. 139 ?) Rechts: Der Jungs-Style ganz lässig: Printshirt (New Yorker, ca. 9 ?), süßer Flanellmini (ca. 24 ?) und Krawatte (ca. 7 ?, beides Pimkie). Hip: Hut (ca. 9 ?), Netzstrumpfhose (ca. 9 ? beides New Yorker), Stulpen (ca. 6 ?) und Turnschuhe (ca. 19 ?), beides Pimkie)