Die Mode-Trends 2007: Was kommt, was bleibt!

Die Mode-Trends 2007: Was kommt, was bleibt!

Bild 3 / 11

Trend 4: Jungs-Style Nur was für echte Powergirls: Herrenwesten, Krawatten & Co. fürs Partystyling Wie stylt man's? Je nach Anlass kannst du Westen zu Jeans oder Röckchen tragen. Schlicht und lässig kommt das Ganze mit Seakers oder Ballerinas. Tipps: Westen betonen den Oberkörper und zaubern im Nu eine schmale Taille. Krawatten machen aus jedem sportlichen Look einen echt stylischen. Links: Mit oder ohne Krawatte (New Yorker, ca. 8 ?) wirkt die Herrenweste (Xanaka, ca. 19 ?) ganz schön edel. Passt dazu: Bluse (New Yorker, ca. 12 ?), 3/4-Hose (Xanaka, ca. 29 ?) und Gürtel (H&M, ca. 9 ?). Strecken die Beine optisch: hohe Stiefel (Buffalo, ca. 139 ?) Rechts: Der Jungs-Style ganz lässig: Printshirt (New Yorker, ca. 9 ?), süßer Flanellmini (ca. 24 ?) und Krawatte (ca. 7 ?, beides Pimkie). Hip: Hut (ca. 9 ?), Netzstrumpfhose (ca. 9 ? beides New Yorker), Stulpen (ca. 6 ?) und Turnschuhe (ca. 19 ?), beides Pimkie)