Dein Zwilling: Diese Seite findet jemanden, der genauso aussieht, wie du!

Wolltest Du nicht schon immer wissen, ob es einen Menschen auf der Welt gibt, der aussieht wie du? Hier gibt's alle Infos zu optischen Doppelgängern und wie du deinen Zwilling vielleicht findest.

Dein Zwilling: Diese Seite findet jemanden, der genauso aussieht, wie du!
Die Lochis sind in Echt Twins - doch vielleicht findest du auch deinen optischen Zwilling!
 

Menschen, die aussehen wie du – Dein Zwilling existiert

Im Normalfall müssen sich Zwillinge nicht finden, schließlich werden sie zur selben Zeit und von der selben Mutter geboren. In den meisten Fällen, vor allem bei eineiigen Zwillingen, ticken die beiden auch sehr ähnlich und stehen sich extrem nahe. Das kann man zum Beispiel auch bei den coolen Stars-Zwillingen wie den Lochis oder Lisa und Lena auf Instagram und Co. sehen. Sie sind nicht nur Geschwister und Freunde, sondern haben sogar ihre Karrieren zusammen gestartet, weil sie sich für dieselben Dinge interessieren. Noch krasser ist es aber, wenn Menschen sich ähnlich sehen, die überhaupt nicht verwandt sind. Von vielen Promis wie etwa Ariana Grande gibt es schon Zwillinge, die andere auf Social Media gefunden haben. Ob du auch deinen Zwilling finden kannst? Naja, bei fast 8 Milliarden Menschen ist das nicht so einfach. Laut Studien sollte es aber etwa 7 Menschen geben, die so aussehen wie du, sogenannte Doppelgänger. Kaum vorstellbar, oder?

 

Zwilling finden über Seite "Twin Strangers"

 

Ein von @twinstrangers gepostetes Foto am

Die Website TwinStrangers.com machte vor einigen Jahren auf sich aufmerksam, denn sie versprach deinen Zwilling zu finden und mit ihm/ihr Kontakt herzustellen. Auf der Seite fand man einige Beispiele von Personen, die sich bereits gefunden haben und sich über ihre Ähnlichkeiten freuen. So erging es auch der 17-jährigen Sara aus Schweden und Shannon aus Irland. Die beiden machten den Spaß mit, meldeten sich für 3,95 Dollar (umgerechnet 3,64 Euro) an und ließen mit einem Foto ihren Zwilling suchen. Und siehe da – sie wurden gefunden und sehen sich tatsächlich extrem ähnlich. Nach dem es zwischen den beiden „matchte“, schrieb Shannon Sara an und machte ein Treffen in Dublin aus. 
Dann trafen sie sich das erste Mal und waren selbst verblüfft über die Ähnlichkeit von Lippen, Augen und dem Lächeln.

 

Kann ich mit "Twin Strangers" wirklich meinen Zwilling finden?

Im Netz kursieren zwar einige positive Meinungen zur Seite, schaut man sich aber die Bewertungen im App-Store an, kann sie kaum überzeugen. Viele haben bezahlt und konnten sich danach nicht mal anmelden oder hatten andere Probleme. Natürlich kann es sein, dass es Unterschiede zwischen App udn Website gibt oder sie einfach kein Ergebnis findet, aber gar nicht erst suchen zu können, ist natürlich doof. Obendrauf ist es ziemliche Glückssache, ob du deinen Zwilling findest, beziehungsweise einen Menschen, der aussieht wie du. Wem es die ca. 5 Euro wert ist, kann es aber ja einfach mal versuchen.

 

Historischen Zwilling finden mit "Google Arts & Culture"

Diese Apps ist eigentlich dazu gedacht, dass man Museen und Vorträge zu Kunst und Kultur virtuell besuchen kann. Doch eine Funktion ist besonders lustig: Wenn du ein Selfie von die hochlädst, versucht die App deinen Zwilling zu finden und das in einem historischen Gemälde. Klar, nicht ganz so cool, wie einen Menschen zu finden, der aussieht wie du und den du kontaktieren kannst, aber mega witzig.😁