David Dobrik überrascht Fan mit 10.000 Dollar

Krass! Für ein neues YouTube-Video stellte David Dobrik seinen Followern eine neue Challenge und machte im Nachhinein einen Fan um 10.000 Dollar reicher! 😍 Check hier aus, was sie dafür machen musste!

David Deborik ist dafür bekannt anderen eine Freude zu machen. In einer neuen Challenge macht er jetzt eine Followerin um 10.000 Dollar reicher.
David Deborik ist dafür bekannt anderen eine Freude zu machen. In einer neuen Challenge macht er jetzt eine Followerin um 10.000 Dollar reicher.
 

YouTuber David Dobrik: Diese Challenge machte Fan um 10.000 Euro reicher!

David Dobrik gehört schon lange zu den erfolgreichsten YouTubern der Welt. Mit gerade einmal 23 Jahren ist er super reich und hat auf seinen YouTube-Kanälen über 25 Millionen Follower (Stand 26. Mai 2020). 😱 Dabei unterhält er seine Community mit coolen Challenges und verschenkt dabei auch gern mal das ein oder andere Auto, Luxus-Gegenstände oder aber Geld. Letzteres hat er in seinem neuen Video gemacht. Er veröffentlichte eine Challenge und machte so eine seiner Followerin um 10.000 Dollar reicher. 😳

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

David Dobrik hält sein Versprechen!

Für sein neustes YouTube-Video ließ sich David Dobrik, der immer wieder gefragt wird, was zwischen ihm und TikTok-Star Addison Rae läuft, wieder etwas super cooles einfallen: Er unterzeichnete einen 1-Dollar-Schein und schrieb eine geheime Botschaft auf die Rückseite. Niemand wusste, welche Message auf dem Geldschein steht, damit keiner diese Challenge faken kann. Den Dollar-Schein brachte er dann in Umlauf, indem er sich etwas davon kaufte. Anschließend drehte der 23-Jährige ein Video dazu, indem er erkläre, dass wenn jemand diesen Geldschein finden sollte und dies mit einem Video beweisen kann, dem Finder 10.000 Dollar schenkt. 😱 Nicht mal eine Woche verging, bis jemand tatsächlich in dem Besitz seines signierten 1-Dollar-Schein war. Die Finderin machte daraufhin ein Beweisvideo, schickte es David es und bekam tatsächlich einen Check mit 10.000 Dollar ausgestellt. Krass!

 

David Dobrik und die Frauenwelt!

Eins steht definitiv fest: Der YouTuber David Dobrik steht zu seinem Wort! Doch nicht nur beruflich könnte es bei ihm nicht besser laufen. Auch privat befindet sich der YouTuber im siebten Himmel. Allerdings nicht, weil er derzeit verliebt ist, sondern da er super coole Freunde an seiner Seite hat! Denn auch wenn viele Fans lange vermuteten, dass zwischen David Dobrik und seiner Assistentin Natalie etwas läuft, stellte er erst vor Kurzem in einem Statement klar: Sie verbindet nur eine tiefe Freundschaft!  Manchmal ist das aber auch alles, was man derzeit braucht: Freunde, die hinter einem stehen und in schweren Zeiten für einen da sind.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .