Bild 19 / 24

Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe, der durch die Rolle des mutigen Harry Potters bekannt wurde, leidet an einer seltenen Krankheit: Dyspraxie. Dyspraxie ist eine Koordinations- und Entwicklungsstörung, die sogar dazu führen kann, dass man nicht mehr schnell laufen oder Treppen steigen kann. Bei Daniel ist die Krankheit aber glücklicherweise eher schwach ausgeprägt. Er hat lediglich Probleme beim Schuhebinden oder auch manchmal beim Schreiben.