Charli D’Amelio: In diesem sexy Musikvideo macht sie mit

Dieses Video bringt alle Fans zum Schwitzen! Im neuen Musikclip von Bebe Rexha und Doja Cat ist keine geringere als TikTok-Queen Charli D’Amelio zu sehen.

Charli D’Amelio: In diesem sexy Musikvideo macht sie mit
Auf TikTok ist Charli D’Amelio mit fast 80 Millionen Fans die unangefochtene Königin
 

Bebe Rexha und Doja Cat machen gemeinsame Sache

Der fast fünfminütige Clip zu „Baby, I’m Jealous”, dem neuen Song von Bebe Rexha und Doja Cat, geht schon jetzt voll durch die Decke! Auf Instagram veröffentlichte Bebe einen Ausschnitt des heißen Musikvideos und schrieb dazu: Doja Cat, es war unglaublich toll, mit dir zu kollaborieren. Danke, dass du so cool und talentiert bist. Und schaut euch bloß ihr krasses Outfit an!”

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auf YouTube schaffte es das sexy Video innerhalb von nur vier Stunden auf fast eine Million Klicks (Stand 9. Oktober). Und auch die Fans schienen begeistert zu sein! Auf Instagram schrieb einer: “Ich kann einfach nicht aufhören, mir das Musikvideo immer wieder anzuschauen! Es ist so wunderschön!”

 

Charli D’Amelio überrascht mit einer Gastrolle

Doch nicht nur der Song und die hotten Outfits sorgten bei den Fans für Aufregung. Bereits am Anfang des Musikvideos war TikTok-Queen Charli D’Amelio zu sehen. Sie ist einfach nicht zu stoppen! Denn neben ihren eigenen Social-Media-Accounts hat die 16-Jährige gemeinsam mit ihrer Familie auch einen YouTube-Kanal. Doch nicht nur Charli war als Gaststar Teil der coolen Frauenrunde: Auch TikTok-Star Avani Gregg und YouTuberin Nikita Dragun waren mit dabei und erschienen sowohl am Anfang als auch am Ende des Musikvideos.

 

Die Regisseurin arbeitete bereits mit Demi Lovato zusammen

Nicht nur vor der Kamera war der Clip zu „Baby, I’m Jealous” von Power-Frauen übersät. Bebe Rexha und Doja Cat engagierten nämlich auch eine weibliche Regisseurin: Hannah Lux Davis. Und sie ist keine Unbekannte! Erst kürzlich war sie für das Musikvideo zu Demi Lovatos Song „OK Not To Be OK” verantwortlich. Zudem arbeitete sie in der Vergangenheit bereits mit Superstars wie Ariana Grande, Hailee Steinfeld und Halsey zusammen.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .