BTS kämpfen für eine bessere Welt 🌍

Stoppt Mobbing und Gewalt: K-Pop-Stars BTS wollen zusammen mit UNICEF für eine bessere Welt kämpfen! 

BTS kämpfen für eine bessere Welt!
Die Jungs von BTS sind wirklich tolle Vorbilder!
 

BTS gegen Mobbing und Gewalt! 

BTS ist eine Sache besonders wichtig: Für ein positives Lebensgefühl zu sorgen! Deshalb verpacken sie in jedem ihrer Songs eine ganz besondere Message, die ihren Fans Kraft schenken soll. K-Pop hat generell einen großen Einfluss und konnte in Südkorea schon vieles verändern. Auch die Mitglieder von BTS versuchen immer ein tolles Vobild für ihre Army zu sein: Erst kürzlich hat V über seine Hautkrankheit gesprochen und J-Hope hat an seinem Geburtstag sogar eine Menge Geld gespendet. Jetzt wollen BTS gemeinsam für eine bessere Welt kämpfen! Dafür haben sich RM, Jungkook, V, Jin, Jimin, Suga und J-Hope mit UNICEF zusammengeschlossen und ein Video gepostet, um den "Internationalen Tag der Freundschaft" zu feiern. In dem Video singen sie ihre Hit-Single "Answer: Love Myself" während fiktionale Geschichten von Jugendlichen erzählt werden, die Opfer von Mobbing und Gewalt geworden sind – Gänsehaut pur! Schaut euch hier das emotionale Video an: 

 

BTS und UNICEF: Zusammen für mehr Liebe

Die "LOVE MYSELF"-Kampagne von UNICEF und BTS läuft unter dem Hashtag #ENDviolence und hat schon über 2 Millionen Dollar eingebracht. Jugendliche werden dazu aufgefordert eine nette Notiz an jemanden zu hinterlassen, online oder im echten Leben, und zu teilen, damit andere es sehen können. In einer Pressemitteilung von BTS heißt es: "Unsere LOVE MYSELF Kampagne wollen wir junge Menschen dazu anregen Liebe in sich selbst zu finden und an andere weiterzugeben. Wir wollen, dass jeder seinen Teil dazu beiträgt, um mit Liebe und Freundlichkeit Gewalt ein Ende zu setzen." Hintergrund dieser Aktion von UNICEF ist, dass Jugendliche und Schüler noch viel zu oft unter Gewalt, Mobbing, sexuellen Übergriffen und Online-Hate leiden. Wenn ihr an dieser Aktion teilnehmt, könnt ihr gerne auch unseren Instagram-Account (@bravomagazin) verlinken, damit wir eure Bilder finden können!  

Das könnte dich auch interessieren: 

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die aktuelle BRAVO!