BTS: Alle Infos über ihre „Break the Silence“-Doku

Jetzt ist es ENDLICH offiziell: BTS veröffentlichen ihre „Break the Silence“-Dokumentation. Und wir haben alle Infos für Euch!

BTS: Alle Infos über ihre „Break the Silence“-Doku
Sogar im Kino waren BTS bereits zu sehen und brachen mit "Bring The Soul: The Movie” sämtliche Rekorde. Mit "Break the Silence" begeben sich BTS auf eine weitere spannende Reise, auf die sie ihre Fans mitnehmen!
 

BTS macht ihre ARMY wieder happy!

BTS brechen ihr Schweigen! Gerade erst verkündeten BTS ihr Online-Konzert „Bang Bang Con“, das am vergangenen Wochenende (18. und 19. April) alle ARMY-Mitglieder weltweit happy machte. Nach „Bang Bang Con“ machte sich bei BTS-Fans allerdings schnell eine „Post Concert Depression“ breit, da nicht klar ist, wann die ARMY ihre Idols endlich wieder live sehen kann. Doch wie es aussieht, zaubern BTS ihren Fans bald schon wieder ein Lächeln ins Gesicht. Gestern verkündeten sie über den Twitter-Account von WeVerse nämlich ENDLICH die langersehnten News: Die Doku-Serie „Break the Silence“ wird am 12. Mai auf WeVerse zu sehen sein!

 

Erster Trailer zu BTS-Doku "Break the Silence"

Für alle BTS-Fans, die schon mal einen ersten Eindruck davon haben wollen, wie die Dokumentation über die K-Pop-Stars aussehen wird:  Hier der brandneuen Trailer zu "Break the Silence" ansehen!

 

So könnt Ihr die neue BTS-Doku sehen!

Der Vorverkauf der BTS-Doku beginnt bereits am 28. April. Die ersten beiden Episode der Doku-Reihe werden dann am 12. Mai zu sehen sein. Wer die Serie allerdings schon vorher bestellt, kann die erste Episode bereits am 3. Mai sehen. Wie viele Folgen es insgesamt geben wird ist noch unklar, aber es wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit um 5-7 Episoden handeln, die immer dienstags und donnerstags erscheinen und um die 25 Minuten dauern werden. Außerdem wird Doku wird ca. 17 Euro kosten, ähnlich wie BTS Reality-Show „Bon Voyage“ von 2019.

 

Darum geht es sich in "Break the Silence"

Die neue Dokumentation von BTS zeigt exklusive Einblicke und Highlightsder „Love Yourself“- und „Speak Yourself“- Touren von 2018 und 2019. 351 Tage lange begleitete ein Kamera-Team die sieben Jungs bei allen Ups und Downs, die so ein Alltag auf Tour eben mit sich bringt. Denn BTS schmückt sich nicht nur mit tollen Seiten ihres Fames, sondern zeigen auch die harte Arbeit, den Schweiß und die Tränen, mit denen sie für ihren Erfolg bezahlen. Und dafür lieben sie ihre Fans ja auch!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!