close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 1 / 8

Boyband-Stars, die total eskalierten

Boybands scharen meistens riesige Fangemeinden um sich. Sie werden verehrt und gefeiert. Doch das Leben im Rampenlicht führte schon bei manchen Boyband-Stars zu einigen Eskalationen. Wir verraten euch, welche Band-Mitglieder eine Vergangenheit von Alkohol, Drogen oder anderen Skandalen haben. 

Boyband-Stars, die total eskalierten: Liam Payne

One Direction gehört zu den erfolgreichsten Boybands der Welt – bis heute! Trotzdem war das Leben in der Band für die Stars nicht immer ganz leicht. Liam Payne hat zum Beispiel schon öfter über seine Vergangenheit mit Drogen und sogar Selbstmordgedanken gesprochen. Aber auch heute verfolgen den Boyband-Star noch immer krass Party-Eskalationen – so sehr, dass der Liam Payne von seinem Management gekündigt wurde. Die Begründung: Man mache sich Sorgen wegen seines exzessiven Party-Lifestyles. Auch Zayn Malik hat ziemlich viele Probleme am Hals. Er trennte sich von Gigi Hadid, da er ihre Mutter geschlagen haben soll.