Big Bang: Kehrt G-Dragon zur K-Pop-Band zurück?

K-Pop-Star Kwon Ji-yong, besser bekannt als G-Dragon aus der Boyband BIGBANG ist aus dem Militärdienst zurück! Heißt das jetzt etwa, dass er wieder Mitglied der Band wird?

Big Bang: Kehrt G-Dragon zur K-Pop-Band zurück?
Hier posieren die Jungs der K-Pop-Band Bigbang gerade auf dem roten Teppich der MTV European Music Awards (EMA) in Belfast. Das Foto entstand 2011!
 

G-Dragon: Militärdienst beendet!

K-Pop-Star G-Dragon war lange Zeit der Frontmann von Big Bang, einer südkoreanischen Boygroup, die ihr Debüt 2006 hatte und heute noch aus vier Mitgliedern besteht. Wir erinnern uns: Anfang des Jahres hatte Band-Mitglied Seungri die Band freiwillig verlassen, da ein Ermittlungsverfahren gegen ihn lief … Hier liest du mehr dazu. Auch G-Dragon war jetzt einige Zeit nicht mehr aktiv Teil der Band, weil er zum Militär musste! Schon im Februar 2018 trat er seine Wehrpflicht an. Momentan ist die Freude bei Bigbang-Fans aber riesig, weil G-Dragon am Samstag endlich aus dem Militär entlassen wurde! Fans und Familie feierten eine riesige Party für G-Dragon.

 

Big Bang-Star kehrt zurück

Um G-Dragons Entlassung aus dem Militär gebührend zu feiern, haben sich am Samstag Morgen über 3000 Fans in Yongin eingefunden und jubelten dem Big Bang-Star zu! Von ihm gab's im Gegenzug dankbare Worte an alle, die sich mit ihm freuten! Er sagte: "Danke, dass ihr auf mich gewartet habt und heute her gekommen seid. Ich werde zu meinem ursprünglichen Beruf zurückkehren und hart arbeiten." Juhu! Heißt das also, dass er wieder voll durchstarten will mit Big Bang? Fans hatten nämlich schon Angst, dass er sich für immer von der Band lösen könnte …

 

G-Dragon: Band-Ausstieg?

Verlässt G-Dragon etwa Big Bang? Das befürchteten einige Fans zuletzt … Der Anlass: Ein Post von ihm auf Instagram, unter dem G-Dragon schreibt: "Lebe für dich selbst, lass die Welt sich ohne dich drehen, es ist nicht das Ende der Welt ohne dich, nimm dich selbst nicht zu ernst." Eine Andeutung auf seinen Band-Ausstieg? Nein, scheinbar nicht. Puhh! Dann ist ja alles gut. Übrigens hat auch schon G-Dragons Band-Kollege T.O.P die Wehrpflicht hinter sich und auch Daesung und Taeyang sind ab November 2019 von ihrer Pflicht befreit! Übrigens: Auch BTS-Star Jin hätte dieses Jahr noch zum Militär müssen – aber jetzt gibt es tolle Neuigkeiten für die ARMY! Lies hier mehr …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Mehr zum Thema