BibisBeautyPalace: Wie treu ist Bibi ihrem Julian wirklich?

Bibi und Julian sind schon zusammen, seit sie Teenager sind. Doch ist sie ihm IMMER treu?
Bibi und Julian sind schon zusammen, seitdem sie Teenager waren. Doch ist sie ihm IMMER treu?

In ihrem neusten Video auf „BibisBeautyPalace“ stellte sich Bibi den Fragen ihrer Fans. Und darin verriet die Kölnerin unter anderem, unter welchen Umständen sie ihren Julienco betrügen würde…

 

Bibi beantwortet alle Fragen zu 100% ehrlich

Bibi und Julian haben die Fans dazu aufgerufen, der 25-Jährigen per Kommentar unter ihrem letzten Instagram-Pic sämtliche Fragen zu stellen, die Bibi unbedingt mal beantworten sollte. Damit jeder sehen konnte, dass der Webstar auch wirklich die unverfälschte Wahrheit sagte, luden die beiden das YouTube-Video anschließend ungeschnitten auf ihrem Channel „BibisBeautyPalace“ hoch. Da die Geburt ihres ersten gemeinsamen Babys in einigen Wochen bevorsteht, drehten sich natürlich auch ein paar Fan-Fragen um das Thema Kinder. Ein Fan wollte wissen, was Bibi machen würde, wenn es überraschenderweise doch Zwillinge werden würden – und sie im Oktober nicht wie erwartet „nur“ ein Söhnchen zur Welt bringen würde. „Das wär echt extrem heftig. Ich kanns mir nicht vorstellen, aber dann freu ich mich einfach“, antwortete die YouTuberin. Zwei Babys auf einmal wären natürlich ganz schön krass – zumindest, wenn man davor so gar nicht damit rechnet.

 

Bibi denkt bereits ans nächste Baby

Generell wünscht sich Bibi aber unbedingt mehr als ein Kind: „Wenn alles super läuft und wir die Möglichkeit dazu haben, würde ich gerne MINDESTENS noch ein zweites Kind haben“, verriet sie. Klingt also ganz so, als könnte sie sich auch mit dem Gedanken an drei oder vielleicht sogar vier Kinder anfreunden. Schließlich wollte ein Fan wissen, wo sie ihr Baby denn zur Welt bringen wird. Auf diese Frage wollte die 25-Jährige jedoch nicht zu sehr eingehen – diese Sache sei ihr zu privat und in diesem emotionalen Moment möchte sie niemanden als ihre allerengsten Menschen um sich haben. Nur so viel verriet sie: Die Geburt wird „sehr wahrscheinlich in Köln“ stattfinden.

 

Ist Bibi ihrem Julienco immer treu?

So sehr Bibi ihren Julienco auch liebt – die beiden hängen 24/7 miteinander rum und da geht man sich natürlich irgendwann mal auf die Nerven. Am meisten nervt es die schwangere Bibi, dass ihr Verlobter „nie ruhig sitzen kann“. Doch geht das so weit, dass sich die Blondine vorstellen kann, ihn jemals zu betrügen? Das fragte sich auch ein Fan und lockte Bibi sogar noch mit einem hohen Geldbetrag: „Würdest du für 10 Milliarden Euro fremdgehen?“, wollte derjenige wissen. Für den Hauch einer Sekunde schien Bibi tatsächlich zu überlegen… „Mit zehn 10 Milliarden Euro könnte man ne Menge machen“, sagte sie – betonte dann aber sofort: „Aber ich würde niemals fremdgehen!“ Nichts anderes haben wir erwartet. Schließlich ist kein Geld der Welt so viel wert wie eine Person, die einen bedingungslos liebt und mit der man sein Leben verbringen will – das weiß auch Bibi.