BibisBeautyPalace: Krasser Shitstorm gegen Julienco

BibisBeautyPalace: Krasser Shitstorm gegen Julienco
Bibi von BibisBeautyPalace und Julienco sind gerade erst von ihrem USA-Trip zurück

Bibis neustes Video auf ihrem Youtube-Channel BibisBeautyPalace sorgte jetzt für große Aufregung. Allerdings nicht wegen des eigentlichen Inhalts des Clips. Sondern weil ihr Freund Julian (Julienco) mit seiner, sagen wir „eigenwilligen“, Klamottenwahl bei den Followern richtig schlecht ankam…

 

Juliencos „nackte Tatsachen“

In ihrem BibisBeautyPalace-Video versuchte Bibi diesmal in den Onlineshops der größten Luxusmarken wie Gucci oder Dior den günstigsten Artikel zu finden und zu bestellen. Dabei kamen eine Marienkäfer-Brosche (8€) von Supreme, ein Eyeliner (23€) von Gucci, ein Make-Up-Schwamm (16,50€) von Dior, ein Duschgel (35€) von Tiffany und CO. rum. Für nur 82, 50€ bei solchen Brands einzukaufen, ist echt eine Shopping-Leistung. :D Die interessierte die User aber irgendwie nicht so sehr. Schuld daran war Juliencos Pulli, auf dem sich eine nackte Frau räkelte. Und sogar ihre Nippel waren zu sehen, was wohl eigentlich gegen die Bestimmungen der Video-Plattform verstößt. Das war dem Youtuber aber scheinbar egal.

 

Viele Fans von BibisBeautyPalace fanden’s echt blöd

Anstatt Bibis und Juliencos lustiges Onlineshop-Erlebnis zu feiern, hagelte es für Juliencos Oberteil von der BibisBeautyPalace-Community einen regelrechten Shitstorm. Einiger der User kommentierten zum Beispiel: Baaaaahhhhh Julian ist ja voll ihhh ich mag euch echt sehr aber das finde ich echt scheiße“,Juli ich bin 10 und dein Pulli ist echt verstörend“ oder „Julin mach doch gleich bibi drauf Ernsthaft sorry aber Es gucken 9/10 jahre alte zu“. Die finden also wohl, dass Julienco eine gewisse Verantwortung gegenüber den Viewern hat und deshalb einen Pulli mit nackter Frau nicht tragen sollte. Bibi und Julian haben dazu bisher aber noch nichts gesagt.