BibisBeautyPalace: So viel gibt sie beim Shoppen aus

BibisBeautyPalace: So viel gibt sie beim Shoppen aus
Bibi von BibisBeautyPalace ist gerade in Amerika unterwegs

Bibi von BibisBeautyPalace tourte mit ihrem Boyfriend Julienco die letzten Wochen durch Kanada und Amerika. In ihrem neusten Youtube-Video zeigte sie ihren fast 5 Millionen Followern jetzt ihre krasse Shopping-Ausbeute. Was das alles gekostet haben muss, ist echt heftig…

 

Von Hoodie bis High Heels

Ganze 11 Minuten dauert der Youtube-Clip, den Bibi auf ihrem Kanal BibisBeautyPalace gepostet hat. Fast die komplette Zeit über, hält die Influencerin ein Teil nach dem anderen in die Kamera und erklärt dazu, wo sie es gekauft hat, was so besonders daran ist oder wie sie es stylen würde. Als Grund für ihr Hardcore-Shopping nennt Bibi, dass sie es liebt im Ausland in Läden einzukaufen, die es in Deutschland oder zumindest in ihrer Nähe nicht gibt. Und davon gab es wohl eine ganze Menge. Denn, wie ihr euch vorstellen könnt, passen in 11 Minuten extreeeem viele Sachen. Hier die komplette Liste:

  • Ein rosa MCM-Rucksack
  • Crop-Top, Shirt und Jogging Hose von Brandy Melville
  • Jeans-Shorts in blau und weiß, Jeans-Rock in Beige von Free People
  • Hoody aus Toronto
  • High Heels von Steve Madden
  • 3 Paar High Heels von Kendall + Kylie
  • Rosa Koffer-Set
  • 2 Second-Hand-Jacken (eine mit Chanel-Logo)
  • Rosa Sonnenbrille mit Nieten
  • 2 Kleider von Mango
  • Two Faced-Mascara „Better than Sex“
 

Das war richtig teuer

Dass Bibi von BibisBeautyPalace richtig viel Kohle in Kanada und den USA gelassen hat, wird schon allein durch die lange Shopping-List und die Markennamen ziemlich deutlich. Allein ein MCM-Rucksack kostet im Online-Shop zwischen 650€ und 1000€. Dazu kommen die Teile von Free People, die auch je Stück preislich bei zwischen 50€ und 100€ liegen könnten sowie die Steve Madden Heels für auch ca. 100€. Eine Chanel-Jacke wird selbst im Second-Hand nicht wahnsinnig billig sein, vor allem, wenn sie so ein Einzelstück ist, wie es Bibi im Video erzählte. Und auch bei einem Koffer-Set muss man normal mit mindestens 100€ bis 150€ rechnen, wenn nicht noch mehr. Günstig ist also echt anders. Vor allem kommt jetzt doch sicher noch der Preis fürs Übergepäck beim Heimflug dazu. Denn Bibi sagte im Video, dass sie nun fünf Koffer dabeihätten. Und so viel ist eigentlich bei keiner Airline inklusive.