Bibis Beauty Palace: Baby mag kein Beauty

Bibi und Julian mit ihrem Baby
Bibi und Julian mit ihrem Baby

Das Söhnchen von Bibis Beauty Palace scheint in einer Hinsicht schon mal nicht nach seiner Mama zu kommen: Denn das „Beauty-Programm“, das der Kleine jetzt zum ersten Mal über sich ergehen lassen musste, gefiel ihm so gar nicht!

 

Bibis Baby: Kein Bock auf Baden

Für Bibis Beauty Palace und ihren Mann Julienco ist auch drei Wochen nach der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes noch alles neu. Für die frisch gebackenen Eltern gibt es täglich irgendetwas, das sie zum ersten Mal zusammen mit ihrem Baby erleben! So auch gestern, denn da hieß es für ihren kleinen Sohn zum aller ersten Mal: Ab in die Badewanne! Normalerweise darf man sein Kind unter Umständen auch schon früher das erste Mal baden, das ist jedoch von Baby zu Baby unterschiedlich. Wichtig dabei ist, dass der kleine Rest Nabelschnur schon abgefallen ist, den die Kleinen in der ersten Zeit nach der Geburt meistens noch am Bauchnabel haben. Erst, wenn die Stelle gut verheilt ist, steht dem Badespaß nichts mehr im Wege!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ich werde dich immer beschützen und für dich da sein ❤️

Ein Beitrag geteilt von ! Julian (@julienco_) am

Doch so wirklich Spaß scheint Bibis und Julians Söhnchen bei seiner Plansch-Premiere nicht gehabt haben. „Ich muss sagen, er fand’s jetzt noch nicht sooo schön. Aber der hat eh so ne kleine Schreiphase eben“, erzählte Bibi in ihrer Instagram-Story. Sieht ganz so aus, als wäre Bibis kleiner Schatz nicht gerade der größte Beauty-Fan! Ganz im Gegensatz zu seiner Mama! Die schminkte sich nämlich gestern mal wieder ausgiebig und teilte auch dieses Beauty-Programm in ihrer Insta-Story mit ihren 6,3 Millionen Abonnenten.

 

Bibis Beauty Palace trotzdem überglücklich

Dass ihr Sohn das Baden noch nicht so richtig für sich entdecken konnte, macht Bibis Beauty Palace übrigens gar nichts aus. Schließlich ist ja auch für den Kleinen noch alles komplett neu und unbekannt! „Es ist auf jeden Fall total schön, so viele Dinge mit ihm gerade zu erleben!“, schwärmte die Neu-Mami.

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die aktuelle BRAVO gelesen? Jetzt an deinem Kiosk!