Bild 4 / 20

Azet

Azet von der KMN Gang ist im Deutsch-Rap einer der erfolgreichsten Künstler derzeit. Doch auch er saß schon im Gefängnis! Im Oktober 2015 wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Der Grund? Der "Wenn die Sonne untergeht"-Star dealte mit Gras und musste sich auch noch wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten! Die Strafe: zwei Jahren und acht Monate Knast! Ab November 2016 saß er in der Zelle und wurde im April 2018 wieder frei gelassen. Die Zeit nutzte er offenbar zum Musikmachen, denn im März 2019 haute er gemeinsam mit seinem KMN-Freund Zuna das Nummer-Eins-Album "Super Plus" raus! Mega.