Arizona Zervas: Alle Infos zum „Roxanne“-Star

Sein Mega-Hit "Roxanne" ist nicht nur der absolute Dauer-Ohrwurm zurzeit, das Lied hat Arizona Zervas auch zum Star gemacht!

Arizona Zervas: Alle Infos zum „Roxanne“-Star
Arizona Zervas startet gerade mit seinem Mega-Hit "Roxanne" total durch
 

Arizona Zervas: Durchbruch mit "Roxanne"

"Roxanne, Roxanne, All she wanna?do?is party all?night" – und zack, hast du nen Ohrwurm. Der Mega-Hit "Roxanne" machte Arizona Zervas offiziell zum Star! Und DAS musst du über den 24-jährigen Sänger und Rapper wissen:

  • Arizona Zervas kommt aus dem US-Bundesstaat Maryland. Der Ort, in dem er aufgewachsen ist, heißt Hagerstown und liegt an der Ostküste. Er ist mit dem Auto knapp eine Stunde entfernt von der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. Heute lebt der "Roxanne"-Star allerdings in Los Angeles.
  • Sein Mega-Song "Roxanne", den er am 10. Oktober 2019 veröffentlichte, verhalf dem 24-Jährigen zum Durchbruch! Der Song wurde vor allem durch die App TikTok zum viralen Hit und wird im Radio rauf und runter gespielt. Produziert wurde "Roxanne" übrigens von den drei Musik-Produzenten RedLightMuzik, J-Glad und Arizonas Kumpel 94skrt.
  • Im November 2019 unterschrieb Arizona Zervas einen Plattenvertrag mit Columbia Records, einem Unter-Label des Majors Sony Music Entertainment.
  • Arizona Zervas ist ein echter Macher: Er schreibt und entwickelt all seine Songs selbst!
  • Der Grund für seine Liebe zur Musik ist eigentlich ziemlich traurig … Als Arizona Zervas 14 Jahre alt war, starb nämlich sein Vater. In der schweren Zeit half ihm das Schreiben von Songs dabei, seine Trauer zu verarbeiten.
  • Da Arizona Zervas dank seines Songs "Roxanne" über Nacht zum Star wurde, gilt er inofiziell als der Nachfolger von Newcomer-Rapper Lil Nas X, der auch 2019 mit seinem Hit "Old Town Road" Geschichte schrieb. Krass: "Roxanne" brauchte 13 Tage, um die Top Ten der Spotify Global Top 200 zu erreichen, "Old Town Road" schaffte es damals in 22 Tagen.
  • Arizona Zervas hat einen ganz besonderen Spitznamen: Er wird auch "AZ" genannt, wie die Initialen seines Vor- und Nachnamens.
  • Seine ersten Lieder nahm Arizona Zervas in seiner High School-Zeit auf. In der elften Klasse veröffentlichte er zum ersten Mal einen eigenen Song! "Don't Hit My Line" war seine Debüt-Single – sie kam 2016 raus.
  • Schon vor seinem Erfolg mit dem Song "Roxanne" veröffentlichte er mehrere Singles, die du dir auch mal unbedingt anhören solltest! Vor allem "Zone" und "FML" sind mega! (Empfehlung aus der Redaktion)
  • AZ steht total auf italienisches Essen! Eines seiner Lieblings-Restaurants ist "Olive Garden", eine US-amerikanische Fast-Food-Kette, in deren Restaurants es Pizza, Pasta und Co. gibt!
  • 2016 veröffentlichte AZ in der Halbzeitpause des US-amerikanischen Football-Events Superbowl einen Freestyle-Rap, in dem jedes Team der NFL (US-amerikanische Profiliga im American Football) vorkam. LOL! Kein Wunder, dass das Video direkt zum viralen Hit wurde. Innerhalb einer Woche bekam das Video mehr als acht Millionen Views.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .