7 Dinge, die Jungs NIE über Mädchen verstehen werden!

7 Dinge, die Jungs NIE über Mädchen verstehen werden!
Sascha fragt sich bestimmt auch bei Paola manchmal die eine oder andere Frage

Ja, es ist wahr: Wir Mädels haben ein paar ganz schöne Macken. Und so leid es uns tut, liebe Jungs: Mit diesen Dingen müsst Ihr Euch wohl einfach abfinden:

 

Wir bekommen nie genug von unserer BFF!

Und zwar wirklich NIE! Wir telefonieren stundelang mit ihr. Wir sind auch mitten in der Nacht für sie da. Wenn wir sie eben noch gesehen haben, rufen wir sie trotzdem gleich wieder an. Probiert gar nicht erst, das zu verstehen. Jungs-Freundschaften funktionieren anders, das wissen wir.

 

Wir REDEN über Dinge!

Das, liebe Jungs, nennt man Kommunikation! Uns geht es nunmal besser, wenn wir uns etwas von der Seele reden. Und wenn wir wissen, was unsere Freundinnen darüber denken. Und: Wir reden auch mit Euch gern! Denn so erfahren wir, wie es Euch geht, was Ihr mögt – und was Euch nervt. Gar nicht so dumm, oder?

 

Wir! Lieben! Shopping!

Kein albernes Klischee. Sondern die pure Wahrheit. Mit ein bisschen Fantasie fühlen wir uns im Laden -> wie in einem riesigen begehbaren Kleiderschrank. So einen, den wir nie wirklich selbst besitzen werden. Also lasst uns dieses kleine Glück einfach!

 

Wir mögen es bequem!

Wir haben es verstanden: Ihr findet Ballerinas hässlich. Und UGG-Boots sind in Euren Augen die furchtbarsten Schuhe der Welt. Aber jetzt mal ernsthaft: Wenn Eure neuen Sneaker drücken, jammert Ihr rum wie Kleinkinder. Und wir sollen den ganzen Tag auf hohen Hacken herumstöckeln?!

 

Wir essen mit System!

Manchmal entscheiden wir spontan, dass wir tierisch Bock auf nen Burger bekommen. Die Süßigkeiten danach verkneifen wir uns aber wieder. Das macht für Euch vielleicht keinen Sinn. Für uns schon! Also lasst uns einfach.

 

Wir suchen uns oft die Falschen aus!

Jaaa, wir wissen es doch selbst: Wir fallen immer wieder auf dieselben Typen rein. Die, bei denen Ihr mit dem Kopf schüttelt und Euch fragt, was wir von diesen Idioten wollen. Ernsthaft: Manchmal wissen wir das selbst nicht. Zum Glück bemerken wir unsere Geschmacksverirrung aber meist selbst. Irgendwann.

 

Wir lieben Trash-TV!

Wir könnten stundelang wildfremden Leuten beim Heiraten, Auswandern, Kochen und Kinderkriegen zugucken. Und dabei darüber lästern, wie schlimm diese Sendungen eigentlich sind. Ignoriert uns einfach, wenn wir im Trash-TV-Modus sind. Und schaut solange Fußball.

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: