Zerbrochene Star-Freundschaften: Demi Lovato und Selena Gomez

Aus der Serie: Stars: Darum zerbrachen diese 12 Star-Freundschaften

Diese Star-Freundschaften haben so sweet angefangen! Wir haben uns als Fans über jedes gemeinsame Foto und Video gefreut! Aber entweder wegen eines Riesenkrachs, Eifersüchteleien oder manchmal schleichend und langsam sind diese prominenten Freunde auseinandergegangen. Wir haben die 12 bekanntesten Beispiele gesammelt. Auch, wenn manche von ihnen inzwischen zumindest miteinander reden – beste Freunde werden diese Stars wohl nicht mehr! 😯

4 / 12
Foto: Getty Images

Selena Gomez (26) und Demi Lovato (26) lernten sich am Set der Kinderserie „Barney und seine Freunde“ kennen. Seitdem ging ihre Freundschaft durch viele Höhen und Tiefen. Als sich jedoch Sel in einem Interview über Demis Gesundheitszustand nach ihrer Überdosis äußerte, ging das der „Sorry Not Sorry“-Sängerin wohl zu weit. Demi entfolgte Selena auf Instagram. Doch Sel gibt nicht auf: Als Demi 2020 bei den Grammys das erste Mal nach ihrer Überdosis auftrat, schrieb Selena nette Worte über ihre ehemalige Freundin: "Ich wünschte, es gäbe Worte, um zu beschreiben, wie wunderschön, inspirierend und VERDIENT dieser Moment war. Demi, ich bin so glücklich für dich. Danke für deine Courage." In einem Interview hat Demo Lovato darauf reagiert und verraten, dass sie und Selena Gomez trotz allem keine Freunde sind.