Zac Efron: So stehen die Chancen, dass er Wolverine wird

Zac Efron als neuer Wolverine? Das könnte passieren, weil …

Zac Efron: So stehen die Chancen, dass er Wolverine wird
Zuletzt stand Zac Efron für "The Greates Beer Run" vor der Kamera. Foto: Matt Winkelmeyer / Getty Images

Zac Efron oder Hugh Jackman: Wer spielt Wolverine?

Gerade erst haben Ryan Reynolds und Hugh Jackman offenbart, dass Wolverine im dritten Teil von „Deadpool“ zu sehen sein wird. Eigentlich war der Film „Logan“ Hugh Jackmans letzter Auftritt als Wolverine, schließlich ist der X-Men in dem Film gestorben. Jetzt feiert Hugh Jackman als Wolverine sein Comeback. Aber eigentlich gab es Gerüchte, dass „High School Musical“-Star Zac Efron in die Rolle von Wolverine schlüpfen wird – was ist an den Gerüchten dran?

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Das ist die jüngste Familie der Welt! 👶🏻

Achtung! Dieses Alltagsgemüse ist giftig!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______

Wolverine und X-Men werden Teil des MCUs

Marvel ist immer für Überraschungen und spektakulären Crossovers gut – mit dem Auftritt von Professor Charles Xavier in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ ist bereits bestätigt, dass die X-Men im Marvel Cinematic Universe (MCU) existieren. Es scheint also, als ob Marvel die X-Men langsam in das MCU einführt und sie zukünftig eine größere Rolle spielen werden. Es gab bereits einen Trailer von Marvel, in dem zumindest die Krallen von Wolverinen zu sehen sind. Gerüchten zufolge soll Zac Efron als zukünftiger Wolverine im Gespräch sein. Vom Aussehen und den Muskeln her, könnte es auf jeden Fall gut passen.

Zac Efron äußert sich zu Wolverine-Gerüchten

In der „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ dementierte Zac Efron das Gerücht zumindest nicht: “Wow, sie könnten mich anrufen. Ich denke, Hugh macht das immer noch ziemlich gut“. Das klingt zwar nicht nach einem finalen "Ja, ich bin dabei" – AAABER auch nicht nach einer absoluten Absage. Hugh Jackman und Zac Efron kennen sich bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit am „The Greatest Showmen“-Set. Das könnte ein Pluspunkt sein. „Da hätte ich wohl meinen Fuß in der Tür. Ich sollte mit ihm reden“, scherzte Zac.

Da Deadpool und somit auch Hugh Jackmans Wolverine im neuen Teil auch zum MCU gehören werden, stellt sich die Frage, ob es dann überhaupt möglich ist, dass Zac Efron ebenfalls Wolverine verkörpern kann. Die Antwort: Ja. Denn wie wir bereits wissen, existieren in den verschiedenen Universen auch unterschiedliche Varianten einer Figur – das kennen wir unter anderem aus der „Loki“-Serie oder auch aus „Spider-Man: No Way Home“. Zac Efron könnte in zukünftigen Marvel-Projekten von Phase fünf also als Wolverine-Variante auftauchen.

Zuletzt machte der Schauspieler allerdings beunruhigende Schlagzeilen über seine Gesundheit: Zac Efron sprach offen über den Beauty-Druck in Hollywood und seinen Depressionen. Doch jetzt scheint es ihm wieder besser zu gehen und vielleicht ist ein großes Projekt wie „Wolverine“ nun genau das Richtige für ihn. Da Marvel sich sehr bedeckt mit zukünftigen Projekten hält, wird es noch etwas dauern, bis wir wissen, ob Zac Efron wirklich der neue Wolverine wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link