Zac Efron: Hatte der Schauspieler eine Schönheits-Operation?

Was ist mit dem Gesicht von Zac Efron passiert?
Seine Fans haben bemerkt, dass da etwas nicht stimmt...

Zac Efron hat sich in den letzten Jahren ziemlich verändert. Klar, der süße kleine Troy aus "High School Musical" ist er schon längst nicht mehr. Und das ist das auch gut so. Früher süß, heute hot! 

 

Hat sich Zac Efron unters Messer gelegt? 

Zumindest war er das bisher, denn auf seinem neusten Foto sieht der Schauspieler irgendwie anders aus. Als Erstes fällt sein trauriger Blick auf, der allerdings gerechtfertigt ist. Er macht auf das schreckliche Ereignis in Orlando aufmerksam, bei dem ein Attentäter knapp 50 Menschen in einem Club für Homosexuelle ermordete. 

Hat er sich wirklich operieren lassen?
Hat er sich wirklich operieren lassen?

Als Zweites betrachtet man dann Zac's ganzes Gesicht, das irgendwie schmaler und schon fast plastisch wirkt. Gut, vielleicht hat er wegen des ganzen Film-Stresses einfach ein wenig abgenommen. Doch auch seine Fans finden die plötzliche Verwandlung (immerhin sah er vor einer Woche noch ganz anders aus) ziemlich merkwürdig. 

 

Ein von Zac Efron (@zacefron) gepostetes Foto am

Kann man so schnell so viel abnehmen? Vielleicht schon, doch in den Kommentaren zu dem Foto heißt es immer wieder: "Was ist mit Deinem Gesicht passiert?" oder "Hattest Du eine Schönheits-Operation?" und "Du siehst ziemlich komisch aus, mit diesem Duckface!" 

Obwohl Zac Efron auf Bildern so gut wie nie komisch aussieht, sondern immer ziemlich sweet, hoffen wir trotzdem, dass nur die Kombination aus dem Licht, seiner Sitzposition und anderen komischen Umständen dafür sorgt, dass er hier sooo verändert aussieht . . . 

 
 

Jetzt BRAVO Live-News bei WhatsApp & im FB-Messenger abonnieren!