Weihnachten bei den Polen!

Weihnachten Polen
Boze Narodzenie!

Gibt es bei den Polen auch ein leckeres Weihnachtsessen? Wir sagen Dir wie X-Mas dort gefeiert wird!

In Polen beginnt die Weihnachtszeit mit dem 1. Advent. Die Adventszeit ist eine Fastenzeit, die erst mit Heiligabend endet.

Normalerweise wird Weihnachten bei den Polen in der Großfamilie gefeiert. Das "Wigilia" (dt. Weihnachtsessen) beginnt laut Tradition erst, wenn der erste Stern am Himmel aufgetaucht ist.

Außerdem wird an Weihnachten in Polen grundsätzlich ein Gedeck mehr aufgelegt um ein Zeichen der Gastfreundschaft zu setzen. An jedem Gedeck liegt ein "Oplatek" (dt. Oblate), also eine dünne Teigplatten aus ungesäuertem Mehlteig. Meist sind die Oblaten mit Heiligenbildern bedruckt.

Bevor alle anfangen zu essen, geht jeder mit seiner Oblate reihum zu jedem anderen Familienmitglied, gibt ein Stück seiner Oblate ab und bricht sich eins Stück von den anderen Familienmitgliedern. Dabei werden sich die besten Wünsche für das kommende Jahr zugesprochen.

Das polnische Weihnachtsessen besteht traditionell aus zwölf verschiedenen Gerichten was auf die 12 Apostel zurückgeht. Serviert wird dann eingelegter Fisch, Karpfen in Biersauce, "Pierogi" (gefüllte Teigtasche aus Hefe oder Blätterteig) und Mohnkuchen. Die Polen essen bis zum 25. Dezember kein Fleisch, also auch nicht zum Weihnachtsessen.

BRAVO.de wünscht allen Usern "Boze Narodzenie" (dt. frohe Weihnachten)!

» So feiert man Weihnachten in Frankreich!

» So feiert man Weihnachten in Italien!

» So feiert man Weihnachten in Spanien!

» So feiert man Weihnachten in Holland & Belgien!

» So feiert man Weihnachten in England Großbritannien und Irland!

» So feiert man Weihnachten in Schweden!

» So feiert man Weihnachten in Norgwegen!

» So feiert man Weihnachten in Finnland!

» So feiert man Weihnachten in Dänemark!

» So feiert man Weihnachten in Russland!

» So feiert man Weihnachten in den USA!