Tipp 5:

Das Gedicht . . .

Tipp 5:
Tipp 5:

. . . bietet dir eine Plattform, um richtig romantisch zu sein. Es gibt kaum eine Möglichkeit seine Gefühle für den anderen schöner auszudrücken. Sicherlich ist es nicht Jedermanns Geschmack ein Gedicht zu verfassen und vor allem Jungs werden sich eher weigern, da sie Angst haben, dass alles zu peinlich wird oder sie Poesie als kitschig empfinden.
Trotzdem gilt: Indem du über deinen Schatten springst und dich doch traust, ein paar Worte aufs Papier zu bringen, zeigst du dem anderen deutlich, wie sehr du ihn/sie magst. Es gehört Mut dazu, seine Gefühle offen zu zeigen und deswegen nimmt dir sicher keiner übel, wenn aus dir kein neuer Goethe wird. Wenn dir das Dichten allerdings super schwer fällt, kannst du natürlich auch einen super süßen Liebesbrief verfassen, denn liebe Worte über die Person, die man vom ganzen Herzen mag, findet jeder. ;)
» Weiter zu Tipp 6: Das Lied