Teen Wolf: 5. Staffel Tyler Hoechlin ist nicht mehr dabei!

Tyler Hoechlin Teen Wolf
Jetzt steigt er aus: Tyler Hoechlin verlässt "Teen Wolf"

Juchu! Die Serie "Teen Wolf" läuft so gut in den USA, dass sie sogar eine 5. Staffel bekommt! Auf dem Serien-Panel auf der Comic Con 2014 wurde diese tolle Nachricht von MTV bestätigt!

Keine Überraschung, die Serie ist nämlich ein großer Erfolg für den Sender MTV. Die vierte Staffel hat pro Folge im Moment 1,7 Millionen Zuschauer in den USA. Die 5. Staffel von "Teen Wolf" soll 20 Episoden haben.

 

Tyler Hoechlin steigt aus!

Schlechte Nachrichten für alle "Teen Wolf"-Fans: Tyler Hoechlin, bekannt als Derek Hale, wird "Teen Wolf" verlassen!

"Teen Wolf"-Macher Jeff Davis erklärte in einem Interview: "Vor ein paar Monaten kam Tyler auf mich zu und erzählte mir, wie seine Erfahrungen waren, einen Indie-Basketball Film zu drehen. Für ihn war es aufregend und spannend. Und ich ich gefragt, ob er bereit ist, "Teen Wolf" hinter sich zu lassen. Tyler sagte, er wäre an einem Punkt in seiner Karriere, wo er was neues ausprobieren möchte, die ihn aber auch einschüchtern."

Doch es ist kein Abschied für immer: Er wird zwar keine Hauptrolle mehr in "Teen Wolf" spielen, aber hin und wieder wird er wieder auftauchen! In der 5. Staffel von "Teen Wolf" sind also wieder die Teenager im Mittelpunkt der Handlung!

 

Es wird die gruseligste Staffel aller Zeiten!

Er hat's endlich verraten: Der Drehbuchautor von "Teen Wolf", Eric Wallace, hat im Interview mit dem Gecken Podcast gesagt, dass die 5. Staffel von "Teen Wolf" im Juni 2015 starten wird.

Das ist natürlich der US-Start der MTV-Serie. Wann die 5. Staffel bei uns zu sehen sein wird, steht nocht nicht fest. 

Teen Wolf Staffel 5
Teen Wolf Staffel 5 startet diesen Sommer!

Aber eines ist schon mal sicher: Eric Wallace verspricht, dass es die "gruseligste "Teen Wolf"-Staffel aller Zeiten wird. Na, da sind wir aber mal gespannt!

Die Dreharbeiten für die 5. Staffel von "Teen Wolf" starten im Februar 2015. Die erste der 20 Episoden wird "Creatures of the Night" heißen.