"Teen Wolf": RTL 2 wirft die Serie aus dem Abendprogramm

Die 3. Staffel von "Teen Wolf" konnte bei RTL 2 nicht überzeugen
Die 3. Staffel von "Teen Wolf" konnte bei RTL 2 nicht überzeugen

Dank RTL 2 haben auch deutsche Fans die coole Werwolf-Serie "Teen Wolf" kennenlernen können. Nachdem Staffel 1 und 2 bereits erfolgreich bei RTL 2 liefen, warteten die Fans sehnsüchtig darauf, wann es endlich weiter geht.

Jetzt fiel endlich der Startschuss - doch der Erfolg konnte nicht überzeugen. Bereits nach den ersten Wochen kam "Teen Wolf" nicht mal über 5 Prozent Marktanteil, was Konsequenzen hatte: RTL 2 nahm die Serie aus dem Mittwochs-Programm. Dafür sollte sie am späten Samstagabend laufen.

Doch auch zu dieser Zeit haben nur wenige Leute angeschaltet - weshalb "Teen Wolf" nun vollständig aus der Primetime verschwinden wird! Schließlich lag der Marktanteil in der Zielgruppe bei weniger als zwei Prozent.

Ab sofort sollen Samstagabend nun wieder Spielfilme laufen...

 

RTL 2 zeigt die 3. Staffel "Teen Wolf"!

Es gibt gute Nachrichten: RTL 2 Sprecher Frank Nette hat bestätigt: Ja, RTL 2 zeigt die 3. Staffel von "Teen Wolf" im deutschen Free-TV! Doch wann wird es so weit sein? 

nach einer langen Wartezeit hat RTL 2 endlich den Starttermin der 3. Staffel von "Teen Wolf" bestätigt: am 3. Juni 2015 geht's endlich weiter!

 

Darum geht's in der 3. Staffel von "Teen Wolf":

Beacon Hills wird bedroht: Ein Pack von Alphas ist aufgetaucht und will sich die Stadt zum Untertan machen.

Doch was ist ein Alpha überhaupt? Ein Alpha-Wolf ist ein Anführer für die Werwölfe (die als Betas bezeichnet werden), ein Omega Wolf ist ein ausgestoßener Wolf ohne Rudel... also, wie kann es eigentlich ein ganzes Pack Alphas geben und vor allem: Was wollen diese in Beacon Hills?

 

Video: Trailer "Teen Wolf" Staffel 3

 

Video: Trailer "Teen Wolf" Staffel 3/b (Vorsicht Spoiler!)