Taylor Swift: So zahlt sie es Ex-Freund Harry Styles heim!

Taylor Swift bricht One Direction Rekord mit "Reputation Tour"
Taylor Swifts "Reputation Tour" ist jetzt schon ein voller Erfolg!

Taylor Swift ist bekannt dafür in ihren Songs geheime Botschaften an ihre Ex-Freunde zu verstecken. Auf eine etwas andere Weise hat sie es jetzt geschafft es dem ehemaligen One Direction-Mitglied Harry Styles zu zeigen …

 

Taylor Swift: Erfolgreicher als One Direction!

Fans freuen sich riesig, dass Taylor Swift endlich auf große "Reputation Tour" in Amerika geht! Der Ticketverkauf läuft blendend und schon jetzt hat sie einen Rekord gebrochen! Die "Look What You Made Me Do"-Sängerin startet ihre "Reputation Tour" im University of Phoenix Stadium in Glendale (Ariz). Exakte Zahlen werden zwar erst nach dem Konzert veröffentlicht, doch der Präsident der Tourismus-Agentur in Arizona Tom Sadler hat schon jetzt gute Neuigkeiten: "Taylor Swift hat  den Zuschauer-Rekord unseres Stadions gebrochen. Seit 2014 wurde er mit 56,524 Fans von One Direction gehalten. Doch schon 11 Tage vor der Show hat es Taylor geschafft diesen Rekord zu brechen!"

Wow, starke Nummer! Was Ex-Freund Harry Styles wohl davon hält? So wie wir den süßen "Sign of the Times"-Sänger kennen, wird er sich sicher für Pop-Queen-Tay freuen. Schließlich hat der One Direction-Boy auf seinem eigenen Konzert erst kürzlich einen Song von Taylor Swift gecovert. Scheint so, als herrschte kein böses Blut zwischen den zwei Ex-Partnern – wie schön!