Taylor Swift, Kylie Jenner & Co. So viel verdienen die reichsten Stars

Das Forbes-Magazin veröffentlichte seine Liste der meist verdienendste Stars: Darunter auch Taylor Swift und Kylie Jenner.

Taylor Swift, Kylie Jenner & Co. So viel verdienen die reichsten Stars
Taylor Swift, Kylie Jenner und Kanye West sind die drei Top-Verdiener
 

Taylor Swift verdient am meisten

Schon zum zweiten Mal kämpfte sich die 29-Jährige Sängerin Taylor Swift an die Spitze der reichsten Promis. Das zeigte die neuste "Forbes"-Liste, auf der genau dargestellt wird, welche Stars, wie viel verdienen. Auf Platz ein thront auch diesmal Taylor Swift mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 185 Millionen Dollar (circa 164 Millionen Euro). Das bedeutet, dass die Sängerin mehr Kohle gescheffelt hat im letzten Jahr als jeder andere Promi auf der Welt. Sei es Schauspieler oder Musiker, niemand hat das Bankkonto so voll, wie Taylor Swift. Das meiste davon nimmt sie natürlich über ihre neuen Alben, bei ihren tollen Konzerten ein, aber auch über Merchandise und Co. Starke Leistung!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Some of us had champagne on set and it shows 🥂

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

 

Kylie Jenner auf Platz 2

Knapp hinter der Überfliegerin Taylor Swift liegt Self-Made-Milliardärin Kylie Jenner mit einem Einkommen von 170 Millionen Dollar. Platz 3 hat dann ihr Schwager Kanye West eingenommen (150 Millionen Dollar), der mit Ehefrau Kim Kardashian vor Kurzem Baby Nummer 4 in der Familie begrüßen konnte. Auch Ed Sheeran verdiente sich mit 110 Millionen in die Riege der 10 reichsten Stars der Welt (Platz 5) und sogar ein Deutscher schaffte es unter die Top 100: Formel 1-Pilot Sebastian Vettel belegt mit 40,3 Millionen Platz 86. Das "Forbes"-Magazin schätzt jedes Jahr nach eigenen Angaben die vorsteuerlichen Einnahmen der Berühmtheiten von Juni 2018 bis zum 1. Juni dieses Jahres. Einkalkuliert werden zudem Einnahmen aus Werbung und Merchandising. Bis Juni 2019 bleibt es also wieder spannend, ob Taylor Swift sich den ersten Platz ein drittes Mal ergattert!

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn' dir die neue BRAVO für mehr Star-News: