Taylor Lautner: Die Sixpack-Tipps vom "Twilight"-Hottie

Taylor Lautners Bauchmuskeln wurden durch die "Twilight"-Filme beinahe legendär

Schauspieler Taylor Lautner hat einen unglaublich sportlichen Body. Doch er tut auch einiges dafür. Hartes Training ist angesagt. Nun verrät sein Trainer Taylors Geheimnisse für die krassen Bauchmuskeln.

Ein Highlight der "Twilight"-Filme ist es, wenn Hottie Taylor Lautner als Jacob Black seinen muskulösen Oberkörper zeigt. Schon als kleiner Junge hatte Taylor Lautner unglaubliche Bauchmuskeln - die kamen vom Training in Martial Arts.

Doch dass Taylor sein Sixpack fit hält, erfordert hartes Training. Nun verriet Taylor Lautners Fitness-Coach Jordan Yuam, welche Übungen der US-Star macht, um seinen Body zu formen.

 

Taylor Lautners Sixpack-Training

Zusammengefasst besteht Taylor Lautners Sixpack-Training aus folgenden fünf Übungen:

. Beine heben - 12 Wiederholungen, 2 Durchgänge

2. Diagonales Halten - 3 Wiederholungen pro Seite - jeweils 8 Sekunden halten

3. Atemübung 1 - Einatmen für 5 Sekunden, langsam ausatmen, 3 Wiederholungen

4. Atemübung 2 - Während kurzer Atemstöße halten, einatmen und ausatmen, 12 Wiederholungen

5. Ball Crunnches - 17 Wiederholungen

Welche Übungen außerdem Taylors Body formen? Check hier das Video. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Video: Trainingstipps