Sway House: Ist Noah Beck neues Mitglied?

Vor Kurzem sind die TikTok-Stars Jaden Hossler und Josh Richards aus dem Sway House ausgezogen. Jetzt scheint es, als würde die TikTok-WG wieder Zuwachs bekommen...

Sway House: Ist Noah Beck neues Mitglied?
Auf Instagram hat Noah Beck 378k Fans (Stand 23.06.2020), aber noch keinen blauen Haken...
 

Hype House und Sway House: Die Bewohner wechseln ständig!

Das Hype House und das Sway House sind DIE TikTok-Domizile schlechthin. In den coolen Villen leben die größten TikTok-Stars unter einem Dach und produzieren kreativen Content für ihre Fans. Doch die beiden Häuser sind im Umbruch. Immer wieder ziehen Mitglieder aus den TikTok-WGs aus und neue kommen dazu. So haben erst im Mai TikTok-Star Charli D'Amelio und ihre Schwester Dixie das Hype House verlassen. Ein Schock für viele Hype House-Fans. Nach dem Auszug von Charli D'Amelio gab die Clique dann bekannt: Es wird ein neues Mitglied ins Hype House einziehen. Olivia Ponton ist die Neue im Bunde. Und auch im Sway House tut sich etwas: Anfang des Monats gaben die TikTok-Stars Jaden Hossler und Josh Richards bekannt, dass sie das Sway House verlassen wollen. Viele Fans vermuteten, dass der Drogen-Skandal von Jaden etwas mit dem Auszug der Hype House-Stars zu tun haben könnte. Jaden äußerte sich daraufhin auf Twitter und schrieb, dass er sich auf seine Musik-Karriere konzentrieren wolle. Jetzt soll ein neues Mitglied in die Villa einziehen...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von TikTok ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Noah Beck: Ist er das neue Sway House-Mitglied?

Die Gerüchteküche brodelt. Viele Fans fragen sich: Wer zieht ins Sway House ein? Jetzt gab Bewohner Bryce Hall (TikTok: @brycehall) einen verdächtigen Hinweis. Auf seinem TikTok-Kanal postete der 20-Jährige ein Video mit Noah Beck. Ein Fan kommentierte: "Ich habe das Gefühl, dass Noah Beck ein neues Sway House-Mitglied wird". Bryce likte den Kommentar. Ein Zeichen? Vielleicht. Aber das ist noch nicht alles: Unter einem Video von Noah kommentierte ein User: "Antworte, wenn du dem Sway House beitrittst!" Und: Noah antwortete tatsächlich! Sieht so aus, als würde er wirklich bald neues Mitglied der Clique werden. Und Noah ist kein Unbekannter in der TikTok-Welt. Auf seinem Channel (TikTok: @beck.noah) hat er bereits 2,1 Millionen Follower und 71 Millionen Likes (Stand: 23.06.2020). Bekannt ist der 19-Jährige vor allem für seine Lifestyle-, Sport- und Comedy-Clips. Wir sind gespannt, wann sein Einzug offiziell wird 😍

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .