„Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown: Hat ihr Boyfriend Jacob Sartorius sie betrogen?

: „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown: Hat ihr Boyfriend Jacob Sartorius sie betrogen?
Gerade steht die Schauspielerin Millie Bobby Brown für die 3. Staffel der Netflix-Serie "Stranger Things" vor der Kamera

Die 14-jährige „Stranger Things“-Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown liebt den Sänger Jacob Sartorius und lässt ihre Fans immer wieder dran teilhaben. Nun sieht es so aus, als müssten wir uns große Sorgen um unser Lieblings-Teen-Pärchen machen.

 

Verdächtige Snaps an andere Girls

Auf Twitter gingen (zugegeben: ziemlich verschwommene) Snapchat-Videos des musical.ly-Stars Jacob Sartorius viral, die er an andere Mädchen wie auch die junge Schauspielerin Morgan Cryer geschickt haben soll. Darin bittet er nicht nur um Nacktfotos, sondern schreibt auch noch dreist, dass er und die „Stranger Things“-Darstellerin Millie Bobby Brown sich getrennt hätten. Uncool! Klar, könnten die Videos auch ein Fake sein, aber Millies Reaktion sagt etwas anderes.

 

Millie Bobby Brown löscht Pärchen-Pics

Kurz nachdem die Gerüchte über ihren Boyfriend laut wurden, entfernte die „Stranger Things“-Schauspielerin alle Bilder, die sie mit Jacob Sartorius zeigen, von ihrem Insta-Account. Schockreaktion oder Bestätigung der Trennung? Dazu gaben bisher weder Millie Bobby Brown noch Jacob Sartorius ein Statement ab. Echt komisch.

 

Doch nur gefaked?

Nachdem sie die Bilder gelöscht hatte, postete Millie Bobby Brown kurze Zeit später wieder ein Foto mit Jacob, auf dem es so wirkt, als wären die zwei so happy wie immer. Allerdings schrieb sie keine süße Caption zu dem Schnappschuss und sperrte die Kommentarfunktion. Hää? Naja, vielleicht hatte sie ja einfach keinen Bock auf das Getratsche. Bei dem ganzen hin und her, bleibt nur zu hoffen, dass es wirklich nur ein fieser Diss gegen Jacob, über den die beiden bald gemeinsam lachen können.