X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 3 / 11

Stars, die gefeuert wurden: Mark Webber wegen Aussehen gekündigt!

Stars, die gefeuert wurden: Mark Webber wegen Aussehen gekündigt!

Ok, die Story ist krass. Eigentlich wurde Mark Webber für eine Hauptrolle in der amerikanischen ABC-Serie "Stumptown" gecastet, doch wenig später wieder gekündigt, der Grund: Der Schauspieler würde nicht gut genug aussehen! So sagt es zumindest Mark selber, der auf Twitter ein paar wütende Worte verfasste: "Ich bin ein weißer hetero Mann, deshalb weiß ich, dass mein Weg viel weniger schmerzhaft in dieser verquerten Industrie war, als für viele andere. Aber ich werde in einer TV-Show gerecastet, weil ich für die Vorsitzenden nicht attraktiv genug bin. Es ist mir sehr wichtig, den echten Schmerz zu teilen, den wir in dieser Industrie aushalten müssen." Das ist wirklich ein extrem oberflächlicher Grund, um jemanden zu kündigen. Ziemlich verständlich also, dass Mark dieses Verhalten als "degradierend" bezeichnete.