Sophia Thiel, Julien Bam und Dagi Bee: Diese Netflix-Serien feiern die Youtuber!

Sophia Thiel, Julien Bam und Dagi Bee: Diese Netflix-Serien feiern die Youtuber!
Jeder liebt Netflix - und natürlich auch Youtuber und Influencer wie Dagi Bee, Julien Bam und Sophia Thiel

Wir haben bei den diesjährigen ABOUT YOU AWARDS alle eure Lieblings-Influencer getroffen und ihnen die spannendsten Fragen gestellt. Zum Beispiel: Ob die genauso viele Serien suchten wie ihr? Na, klar! Welche genau, das wollten wir von Julien Bam, Dagi Bee, Sophia Thiel und CO. jetzt endlich mal wissen.

 

Die aktuellen Hype-Serien der Social Media-Stars

Wer hätte es gedacht (Vorsicht: Ironie :D), fast alle der Influencer wie Dagi Bee, Julien Bam oder Sophia Thiel sind genau wie wir große Netflix-Fans. Auf einige Serien des Video-On-Demand-Anbieters stehen die besonders. Hier eine kleine Auswahl:

 

  • „Haus des Geldes“:
    In der spanischen Serie „Haus des Geldes“ überfallen 8 Männer und Frauen mit der Hilfe ihres Drahtziehers, der sich nur „der Professor“ nennt, die spanische Banknotendruckerei. Aber anstatt kurzen Prozess zu machen und so schnell wie möglich wieder rauszukommen, nimmt das Team alle im Gebäude als Geiseln, um sich selbst mehrere Millionen zu drucken. Währenddessen beginnt die Inspectora Raquel Murillo zu emritteln. Jede Folge ist mega spannend, durchdacht und überraschend!
     
  • „Tote Mädchen lügen nicht“​:
    Die umstrittene und gleichzeitig extrem beliebte Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ behandelt die krassen Themen Mobbing und Suizid. Denn die eigentliche Hauptfigur Hannah Baker begeht Selbstmord und hinterlässt ihren Freunden und Mitschülern sieben Kasetten mit 13 Gründen, weshalb sie ihr Leben beendet hat. Richtig gut gemacht, aber aufwühlend-realistisch und nichts für schwache Nerven.
     
  • „Stranger Things“:
    Es ist 1983: In der US-Kleinstadt Hawkins verschwindet der Junge Will Byers auf mysteriöse Weise. Seine Kumpels Mike, Dustin und Lucas wollen das nicht akzeptieren und machen sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihm. Dass dessen Verschwinden etwas mit geheimen Machenschaft der Regierung und Übernatürlichen Wesen zu tun hat, ahnen die Jugendlichen da noch nicht. „Stranger Things“ ist für alle die Bock auf gruseln haben!
     
  • „Riverdale“​:
    „Riverdale“ basiert auf den sogenannten „Archie“-Comics und handelt von den dramatischen Ereignissen wie Mord, Intrigen, Erpressung sowie Angst und Schrecken vor dem Serien-Killer „Black Hood“ in der gleichnamigen amerikanischen Kleinstadt. Hauptcharaktere sind dabei einige High School-Kids wie Betty Cooper, Cheryl Blossom, Jughead Jones, Archie Andrews und Veronica Lodge. Düster, mysteriös und mit absolutem Sucht-Potential!
     
  • „Lost in Space“:
    Die Familie Robinson verlässt mit einigen anderen Menschen die immer unbewohnbarer werdende Erde und bricht im Raumschiff „Resolute“ zum Planeten „Alpha Zentauri“ auf. Das wird allerdings von außerirdischen Robotern angegriffen und zerstört. Die Robinsons können zwar in ein Rettungsschiff flüchten, geraten mit dem jedoch in ein Wurmloch und sind dadurch „Lost in Space“. Ihr seid SciFi- und Weltall-Fans? Dann ist das eure Serie!

 

 

Und diese Klassiker gehen für Sophia Thiel, Mrs. Bella und CO. immer

Zum Glück kann man auf Plattformen wie Netflix nicht nur die Eigenproduktionen der Streaming-Dienste bingewatchen, sondern auch fast alle unsere All-Time-Favorites wie etwa „Breaking Bad“, „Prison Break“, „Gossip Girl“ oder „Desperate Housewives“. Von denen bekommen zum Beispiel auch Riccardo Simonetti, Mrs. Bella oder Sohia Thiel nie genug.

Hier im Video erfahrt ihr wer auf welche Serie total abgeht. Aus welchem Grund sie genau diese feiern und wer die Lieblingscharaktere der Blogger sind!