Sorge um Silvia Wollny: Wie es ihr jetzt geht...

Silvia Wollny
Silvia Wollny geht es wieder besser!

Alle Wollny Fans machten sich gestern ziemlich große Sorgen um Mama Silvia Wollny. Die postete nämlich bei Facebook eine traurige Nachricht an Tochter Calantha, die ohne ihre Mutter ihren 15. Geburtstag feiern musste.

Denn offenbar musste Silvia Wollny plötzlich ins Krankenhaus und sogar operiert werden. Doch was ist passiert? Auf einem aktuellen Bild sehen wir Silvia in ihrem Krankenbett liegen, ihr rechter Fuß ist verbunden. Ob Silvia einen Unfall hatte und sich deshalb verletzt hat, ist bisher noch nicht klar.

Was man allerdings eindeutig sehen kann: Silvia geht es gut. Sie hat die Operation überstanden und wird vermutlich auch bald wieder nach Hause dürfen. Da muss sie allerdings weiterhin im Bett bleiben und sich von ihren Lieben verwöhnen lassen.

Zu dem Foto von ihr, das übrigens Sarafina Wollnygepostet hat, schrieb sie unter anderem: „Ruh dich  schön aus und gewöhn dich dran, denn wenn du zu Hause bist, heißt es auch erst mal ab ins Bett.“

 Für Mama Wollny, die täglich unter Strom steht, wird das sicher nicht einfach. Aber mit Sicherheit wird es ihr einfach mal so richtig guttun.