Shirin David & Luciano: Ist der „Never Know“ Beat geklaut?

Krass, haben Luciano und Shirin diesen Beat geklaut oder wurden die Rap-Stars selbst bestohlen? 

am 17.Juli veröffentlichten Shirin und Luciano ihr Feature. Doch ist es wirklich ihr Song?
Am 17.7.20 veröffentlichten Shirin und Luciano ihr Feature. Doch ist es wirklich ihr Song?
 

Diebstahl: Fans beschuldigen Luciano und Shirin!

Heute Nacht droppten Shirin David und Luciano ihre neue Single "Never Know". Für Shirin ist es das zweite Feature mit einem Deutsch-Rapper,  auf "Conan x Xenia" hatten die Fans so krass reagiert, dass der Song über Nacht zum Mega-Erfolg wurde. Ob ihr neuster Track auch zum Hit wird, ist aber fraglich, denn auf Instagram deckten Fans auf, dass der Beat geklaut sein soll – krass.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 

"Runtz" erschien lange vor "Never Know"

Das Original kommt von Rapper C1 (LTH), der aus Lower Tulse Hill in Brixton im Südwesten Londons stammt und mit gerade mal 27 Tausend Followern (Stand Juli2020) noch relativ unbekannt ist. Am 15.5.20 hatte er sein Mix-Tape "Runtz" auf YouTube veröffentlicht. Man muss nicht musikalisch veranlagt sein um rauszuhören, dass sich die Beats gefährlich ähnlich anhören. Nicht nur auf YouTube, sondern auch auf Instagram machen Fans den UK-Rapper darauf aufmerksam, dass sein Beat jetzt unter anderem Namen in den deutschen Charts aufgetaucht ist, nämlich als "Never Know" von Shirin und Luciano.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Hat C1 den Beat doch von Luciano geklaut?

Andere Fans hingegen behaupten, dass auf der Hörprobe, die Negro am 18.3.20 auf Instagram gepostet hat schon der besagte Beat zu hören sei und demnach C1 den Beat von Luciano geklaut hat. Klar ist, dass es sich um den gleichen Sound handelt, wer von wem geklaut hat? We will never know so wie Shirin und Luciano

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .