Sharon Trovato: So happy ist sie nach der Scheidung von Alberto!

Sharon Trovato und Alberto sind endgültig geschieden
Endlich vorbei! Die Scheidung ist durch!

Vor wenigen Wochen erinnerten wir uns noch einmal daran, dass Sharon Trovato und Albert "Alberto" Bruhn Anfang 2014 geheiratet hatten. Viele von Euch hatten das gar nicht so richtig auf dem Schirm und auch weit über ein Jahr nach der Traumhochzeit, konnten Alberto und Sharon mit dieser News noch immer überraschen.

Jetzt ist allen klar, woran das eigentlich lag. Denn besonders lang waren die beiden nicht glücklich. Wenige Monate nach der Hochzeit, beschlossen sie sich wieder zu trennen. Jetzt ist die Scheidung durch und nach all der harten Zeit, ist Sharon jetzt wirklich happy, dass alles vorbei ist.

Gegenüber Celepedia erklärte sie: "Ich bin froh, dass die Scheidung durch ist, mit diesem Teil meiner Vergangenheit hab ich abgeschlossen. Ich fühle mich sehr gut, weil zum Schluss hin alles korrekt gelaufen ist und jeder jetzt seinen eigenen Weg gehen kann. Ich sehe jetzt  nur noch in die Zukunft."

Das klingt wirklich so, als hätten sich Sharon und Alberto am Ende doch im Guten getrennt. Obwohl die TV-Dedektivin in ersten Interviews durchblicken ließ, dass der YouTuber nicht immer ganz fair zu ihr gewesen sein könnte. 

Doch egal, was da wirklich zwischen ihnen abgelaufen ist, die Hauptsache ist doch, dass es beiden gut geht!