Schwangere YouTuberin wegen Angststörung beim Therapeut

Eigentlich ist Youtube-Star Paola Maria gerade super happy, weil sie und ihr Ehemann Sascha ihr zweites Kind erwarten. Aber leider läuft nicht alles perfekt...

Schwangere YouTuberin wegen Angststörung beim Therapeut
Paola Maria spricht offen über Probleme während der Schwangerschaft
 

Paola Maria schwanger mit Baby Nummer 2

Vor nicht all zu langer Zeit, verkündete YouTuberin Paola Maria mit ihrem Mann Sascha Koslowski, dass sie noch ein Baby bekommen. In einem süßen Gender-Reveal-Video kam dann auch noch raus, dass sie wieder einen Jungen bekommen. Also werden die Stars 2020 erneut Eltern und ihr kleiner Sohn Leo großer Bruder. So glücklich sie darüber auch ist, kämpft Paola Maria wie schon in der ersten Schwangerschaft mit Problemen. Auf Insta erklärte sie jetzt, dass die wohl noch extremer geworden sind: "Ich musste mich hinlegen, weil ich so viel Druck im Rücken hatte, dass ich kaum laufen konnte. Die Schwangerschaft is wirklich komplett anders, als die von Leo."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

YouTuberin Paola Maria bekämpft Angstattacken mit Hypnose

Zu den körperlichen Beschwerden, die Paola Maria durch die Schwangerschaft gerade hat, kamen nun auch noch psychische dazu. So erzählte sie ihren Followern auf Insta offen, dass sie wie bereits zuvor momentan wieder unter Angstattacken leidet. Vor allem, wenn sie etwa Aufzug fährt, bekommt sie dieses ungute Gefühl. Deshalb entschied sie sich nochmal zu einem Therapeuten zu gehen: "Ich war wieder bei der Hypnose und es hat mir gut geholfen. Ich konnte wieder problemlos Fahrstuhl fahren. Und falls das Gefühl wiederkommt, kann ich ja einfach wieder hingehen." Hoffentlich, kommt es nicht wieder und sie kann den Rest ihrer Schwangerschaft noch ein bisschen mehr genießen!

Wichtig: Falls du (oder jemand den du kennst) mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hast/hat, melde dich bitte umgehend bei einer Person deines Vertrauens oder der Notfall-Seelsorge. Die kostenlose Telefon-Hotline ist 24 Stunden am Tag unter 0800 - 111 0 333 erreichbar und wird dir oder deinen Freunden helfen.  

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .