Schauspieler-Wechsel: Diese Stars wurden gefeuert und ersetzt

Schauspieler-Wechsel sind in Serien und Filmen keine Seltenheit. Es passiert oft, dass Rollen neu besetzt werden. Entweder werden die Stars wegen Differenzen gefeuert oder sie steigen freiwillig aus. Wir verraten euch, welche Schauspieler*innen ihre Rolle abgeben mussten und durch welche Stars sie ersetzt wurden. 

1 / 7
Schauspieler-Wechsel: Henry Cavill „The Witcher“ wird gegen Liam Hemsworth ausgetauscht, Netflix
Schauspieler-Wechsel sind in Serien und Filmen keine Seltenheit. Wir verraten euch, welche Stars in ihrer Rolle gefeuert und ersetzt wurden. Foto: Susie Allnutt / Netflix // IMAGO / E-PRESS PHOTO.com

Schauspieler-Wechsel: Diese Stars wurden gefeuert und ersetzt

Wie aus dem Nichts bestätigte Henry Cavill im Oktober 2022, dass er nach der 3. „The Witcher“ Staffel (erscheint im Sommer 2023 auf Netflix) seiner Rolle als Hexer Geralt von Riva den Rücken kehren wird. Ab der 4. Staffel wird dann Liam Hemsworth (kleiner Bruder von „Thor“-Star Chris Hemsworth, „Die Tribute von Panem“, „Independence Day: Resurgence“, „Isn't It Romantic“) als Witcher gegen Monster fighten.

Noch ist nicht klar, ob Cavill bei Netflix gekündigt hat, oder andersrum. Aber: Cavill hatte im November 2021 in einem Interview (Quelle) bestätigt, dass er Geralt 7 Staffeln lang spielen würde – WENN die Handlung stimmen würde. Hinter den Kulissen wird gemunkelt, dass Cavill nun eben NICHT mehr mit der Serien-Story einverstanden gewesen sein könnte.

Auch seine erneute Verpflichtung, für das DC-Universum wieder als Superman vor der Kamera zu stehen, wird bei Cavills Ausstieg eine Rolle gespielt haben. Denn zwar spielt der Schauspieler gern Superhelden – ist aber selbst nur ein Mensch! Und zwei Mega-Projekte zu drehen, könnte seinen Terminkalender gnadenlos gesprengt haben!