Sarah Lombardi: Hatte sie eine zweite Affäre mit Burak K.?

Es gibt neue Gerüchte um eine zweite angebliche Affäre.
Es gibt neue Gerüchte um eine zweite angebliche Affäre.

Die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi scheint in Trümmern zu liegen. Seitdem die pikanten Fotos von Sarah und ihrem Ex-Freund Michal T. veröffentlicht wurden, ist eine Affäre kaum noch abzuwenden. Das Ehepaar geht sich derzeit aus dem Weg – ein offizielles Statement gab es bisher noch nicht, allerdings werden sie sich bald äußern müssen!

 

Sarah Lombardi: Die zweite angebliche Affäre packt aus!

Schon Anfang der Woche berichteten wir über eine angebliche zweite Affäre von Sarah Lombardi. Dem Kölner „Express“ wurden für viel Geld exklusive Aussagen und brisante Bilder von Burak K. angeboten. Aus rechtlichen (und evt. auch finanziellen) Gründen entschied sich der „Express“ gegen die Veröffentlichung.

Wenige Tage später packte der Ex-Freund von Sarah Lombardi daraufhin im Ok!-Magazin aus. Was er zu erzählen hatte, macht das ganze Lombardi-Liebesdrama noch komplizierter und noch tragischer. Sarah soll süße 15 Jahre alt gewesen sein, als sie sich in den IT-Fachmann verliebte. Doch in Sarahs Leben spielte das Thema Untreue scheinbar schon immer eine Rolle. „Im zweiten Jahr kam heraus, dass die ganze Zeit nebenher etwas lief… mit ihrem damaligen Kollegen. Sie hatte ihn unter anderem Namen im Handy gespeichert. Irgendwann las ich eine SMS und wurde stutzig“, erklärt ihr Ex der Ok!.

 

Fuhr Sarah Lombardi schon früher zweigleisig?

Burak stellte daraufhin den anderen Typen zur Rede, doch der war genauso verblüfft über die Situation und wusste nicht, dass Sarah eigentlich einen Freund hatte. Trotzdem blieb Burak mit ihr zusammen, bis drei Monate vor DSDS Schluss war. „Ich konnte nicht mehr ertragen, wie ihre Mutter sich in alles eingemischt hat. Ich war ihr nie gut genug für ihre Tochter. Sie hat organisiert, dass Sarah mit André zusammenkommt.“ Doch die neue Beziehung war nur von kurzer Dauer, denn Sarah beendete sie nach drei Monaten, pünktlich zum DSDS-Recall – um frei zu sein für Pietro, munkelte man damalsHing Sarahs Herz in Wirklichkeit aber noch an ihrem Ex? Burak behauptet zumindest: „Dabei habe ich sie ständig mit dem Auto aus der Kandidaten-Villa abgeholt, und sie hing wieder bei mir rum. Sie tat, als wäre nichts gewesen. Und hat noch über Pietro abgelästert: ‚Diesen voll doofen Typen mag jeder, der gewinnt das.‘ Sie wusste es von Anfang an. Deswegen hat sie ihn auch klargemacht.“

Das sind ziemlich krasse Anschuldigungen, die der damaligen Frau Engels gar nicht gefallen werden. Sie soll Pietro angeblich von Anfang an belogen und betrogen haben. Burak hält fest: „Sarah kann gut manipulieren, redet auf dich ein, richtig glaubwürdig, so: ‚Glaubst Du denen mehr als mir? Der sieht ja nicht besser aus als Du'.Ihr Good-Girl-Image ist Sarah Lombardi auf jeden Fall los!

 
 

Hatte Sarah Lombardi zwei Affären?

Doch die Vorwürfe gegen Sarah Lombardi werden immer heftiger, denn nun hat sich eine zweite angebliche Affäre zu Wort gemeldet. Wie der Kölner „Express“ berichtet, gibt es scheinbar sehr intime Fotos von Sarah mit einem gewissen Burak H. aus Hürth. Angeblich hätten die beiden eine Affäre über einen Zeitraum von drei Jahren gehabt!!!

Aber hat Sarah ihren Pietro wirklich mit zwei Männern betrogen? Der „Express“ will die bloßstellenden Bilder nach eigener Aussage nicht zeigen. Außerdem ist nicht klar, ob an den Vorwürfen wirklich etwas dran ist, oder ob sich jemand einfach nur einen „dummen Scherz“ erlaubt hat und mit der Story Geld verdienen wollte.

Für Pietro dürften diese Gerüchte trotzdem ein herber Schlag sein, schließlich musste er in den letzten Wochen schon viel über sich ergehen lassen. Ein Liebescomeback bei den Lombardis scheint momentan leider aussichtlos...

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: