"Roswell": Neue Serie mit den Stars aus "Pretty Little Liars" und "The Vampire Diaries"

Roswell
Tyler Blackburn und Michael Trevino übernehmen in "Roswell" die Hauptrollen

Mit dem Aus von "Pretty Little Liars", "The Vampire Diaries" und dem baldigen Ende von "The Originals" blutet TV-Fans das Herz. Doch jetzt gibt es tolle Nachrichten! Mit "Roswell" kommen die Hotties der Mystery-Shows endlich zurück auf den Bildschirm. Mega!

"Roswell" ist eine Neuauflage der Serie aus den 1990er Jahren und basiert auf den Büchern "Roswell High". In der 2018-Version dreht sich alles um Liz OrtechoIt (gespielt von Jeanine Mason). Die junge Frau ist Biochemie-Forscherin und die Tochter von illegalen Einwanderern aus Mexiko. Plötzlich kommt sie hinter ein schreckliches Geheimnis über ihren Schulschwarm: Er ist ein Alien! Schon bald findet sie heraus, dass noch viel mehr Außerirdische in Roswell leben – und scheinbar eine Regierungsverschwörung dahinter steckt …

 

Das sind die Hauptdarsteller von "Roswell" 

Die Hauptdarsteller für die Serie stehen bereits fest! Liz' ehemaliger Schwarm wird von "The Originals"-Star Nathan Parsons gespielt. Seit Jahren konnte seine Figur Max sein Geheimnis für sich behalten und sich das menschliche Verhalten aneignen. "Pretty Little Liars"-Hottie Tyler Blackburn übernimmt die Rolle von Alex Manes, der nach einem Kampfeinsatz im Nahen Osten zurück in seine Heimat kehrt. Hier will er die Erwartungen seines Dads erfüllen. Doch das bedeutet auch, dass Alex den Mann verlassen muss, den er eigentlich liebt. Herzschmerz pur!

 

Welcome to Roswell 👽

Ein Beitrag geteilt von Tyler Blackburn (@tylerjblackburn) am

Und Michael Trevino aus "The Vampire Diaries" kehrt als Kyle Valenti zurück, der Sohn vom Sheriff. Ebenfalls mit dabei sind Lily Cowles als Isobel, Michael Vlamis als Michael und Heather Hemmens als Maria. Aber auch hinter den Kulissen arbeiten Namen, die man bereits von "TVD" oder "The Originals" kennt. Die Neuauflage von "Roswell" soll von der "The Originals"-Autorin Carina Adly MacKenzie geschrieben werden. Produziert wird sie von "The Vampire Diaries"- und "The Originals"-Showrunner Julie Plec.

Wann "Roswell" im TV starten wird, ist bisher noch unbekannt. Und auch wie viele Staffeln gedreht werden, wurde noch nicht verkündet. Die Vorlage lief drei Staffeln und 61 Folgen lang von 1999 bis 2002.