Rapper Juice WRLD wurde nur 21

Aus der Serie: Stars, die viel zu jung verstorben sind

Viele wahnsinnig talentierte Stars sind bereits sehr früh verstorben. Einige von ihnen gingen sogar in einem besonders jungen Alter von uns. Doch wir werden uns immer an sie und ihre Kunst erinnern!

14 / 28
Stars, die viel zu jung verstorben sind Juice Wrld
Foto: Universal Music

Auch er reiht sich in die unzähligen Tode von jungen Rappern ein. Lange stand allerdings nicht fest, woran der 21-Jährige Juice WRLD Ende 2019 plötzlich verstarb. Die Autopsie ergab dann aber eine Überdosis an Schmerzmitteln. Bei einer Waffen- und Drogenkontrolle am Flughafen brach der Musiker damals zusammen, doch im Krankenhaus konnte ihm nicht mehr geholfen werden.